(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Über Richard Kilian

"Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik" Wer mit Stephen King, Charles Bukowski, Andrew Vachss und Elmore Leonard sowie Marillion, Cigarettes after Sex, Motorpsycho, The Jayhawks, Sufjan Stevens, Rush und God is an Astronaut etwas anzufangen weiß, der ist bei mir richtig.

SONG: Harmonie Fields – Diving

Harmonie Fields ist das Duo-Projekt des argentinischen Multiinstrumentalisten, Komponisten und Produzenten Andres Barlesi und des neuseeländischen Singer-Songwriters Richie Setford, die sich 2015 im cosmopolitanen Berlin kennengelernt haben und sofort feststellten, einer musikalisch verwandten Seele begegnet zu sein.

Von |2022-05-04T19:02:50+02:0004.05.2022|Kategorien: News, Streams|Tags: |0 Kommentare

BERICHT: The War On Drugs @ Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden, 21.04.2022

Lange musste man in Deutschland auf Liveauftritte von The War on Drugs warten und in diesem Jahr machte die Indie-Rock-Band aus Philadelphia im Rahmen der ausgedehnten Europa-Tournee mit Konzerten in Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Italien, Frankreich, Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Belgien auch nur in vier Städten in Deutschland Station.

Von |2022-04-25T19:23:36+02:0025.04.2022|Kategorien: Events|Tags: |0 Kommentare

KRITIK: Carl Schilde – Europop

Nach den vorab veröffentlichten Singles John Stamos (24.09.2021), Roadworn (24.11.2021) und Soft Dads (21.01.2022) erschien Anfang Februar das lange erwartete Solo-Album. Auf dem sehr atmosphärischen Debüt Europop kreiert Carl Schilde einen ruhigen, relaxten und wunderbar verträumten Gitarrenpop, der an die Beach Boys und Songs der High Llamas erinnert.

Von |2022-03-03T19:10:01+01:0003.03.2022|Kategorien: Alben, Kritiken|Tags: |0 Kommentare

KRITIK: Pedro The Lion – Havasu

Der in Phoenix, Arizona aufgewachsene David Bazan ist seit Mitte der 1990er Jahre eine der treibenden Kräfte der Indie-Rock-Szene von der Westküsten Metropole Seattle im Bundesstaat Washington. Seine 1995 gegründete stilprägende Band Pedro The Lion besteht im Grunde nur aus ihm und einer ansonsten ständig wechselnden Besetzung.

Von |2022-02-25T21:30:30+01:0025.02.2022|Kategorien: Alben, Kritiken|Tags: , |0 Kommentare

Titel

News
Nach oben