window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-X8BDEPFK2Z', { 'anonymize_ip': true });

buecher.de

Achim Doerfer – Irgendjemand musste die Täter ja bestrafen

Ausgehend von der eigenen Familiengeschichte hat der Rechtsanwalt und Autor Achim Doerfer das Buch Irgendjemand musste die Täter ja bestrafen – Die Rache der Juden, das Versagen der deutschen Justiz nach 1945 und das Märchen deutsch-jüdischer Versöhnung geschrieben, veröffentlicht wurde es bei Kiepenheuer & Witsch.

Von |2022-03-26T12:44:28+01:0026.03.2022|Kategorien: Buch, Kritiken|Tags: , |0 Kommentare

Erika und Gerhard Schwarz – Auf dem Weg nach Berlin / Kriegstagebücher der Roten Armee berichten (Tagesetappe Rehfelde, Werder, Zinndorf)

Im Hentrich & Hentrich Verlag ist vergangenes Jahr das Buch Auf dem Weg nach Berlin – Kriegstagebücher der Roten Armee, Tagesetappe Rehfelde, Werde, Zinndorf erschienen, geschrieben und akribisch recherchiert von Erika und Gerhard Schwarz.

Von |2022-03-19T16:50:28+01:0019.03.2022|Kategorien: Buch, Kritiken|Tags: , |0 Kommentare

Titel

Nach oben