• Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf spannende neue Songs, die vor allem über die Musik-Promotion-Plattform SubmitHub, meist direkt von den Künstler:innen selbst, veröffentlicht worden sind, aufmerksam machen.

The End of Travelling – Vol. 135

Von |06.03.2024|News, Streams, Videos|

Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf spannende neue Songs, die vor allem über die Musik-Promotion-Plattform SubmitHub, meist direkt von den Künstler:innen selbst, veröffentlicht worden sind, aufmerksam machen.

  • The Bony King of Nowhere – Everybody Knows

KRITIK: The Bony King of Nowhere – Everybody Knows

Von |03.03.2024|Alben, Kritiken|

Der belgische Singer-Songwriter und Komponist Bram Vanparys tritt unter dem Künstlernamen The Bony King of Nowhere, in Anlehnung an den Song There There (The Bony King of Nowhere) aus dem sechsten Album Hail to the Thief (2003) der Band Radiohead, auf und überzeugte zuletzt 2018 mit der Veröffentlichung seines von der Kritik gefeierten Albums Silent Days und der Auszeichnung als Bester Autor/Komponist bei den Music Industry Awards (MIA). 

KRITIK: Myrath – Karma

Von |28.02.2024|Alben, Kritiken|

Die aus Tunesien stammenden Melodic Metaller von Myrath setzen ihr Diskographie mit ihren neuen Album Karma fort. Erneut warten die Musiker mit einer einzigartigen Fusion aus arabischen und nordafrikanischen Einflüssen sowie feinstem Melodic Metal auf.  

The End of Travelling – Vol. 134

Von |26.02.2024|News, Streams, Videos|

Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf spannende neue Songs, die vor allem über die Musik-Promotion-Plattform SubmitHub, meist direkt von den Künstler:innen selbst, veröffentlicht worden sind, aufmerksam machen.

  • Das Warten hat ein Ende. Bereits die beiden Live-Debüt-Performance Auftritte zu Beginn des Jahres haben angedeutet, dass 2024 bei Porcelain id mehr passieren könnte. Und siehe da, den nächsten Karrierestep markiert das soeben erschienene Debüt-Album Bibi:1. 

KRITIK: Porcelain id – Bibi:1

Von |25.02.2024|Alben, Kritiken|

Das Warten hat ein Ende. Bereits die beiden Live-Debüt-Performance Auftritte zu Beginn des Jahres haben angedeutet, dass 2024 bei Porcelain id mehr passieren könnte. Und siehe da, den nächsten Karrierestep markiert das soeben erschienene Debüt-Album Bibi:1. 

  • FJØRT | (c) Celluloid Mountains

BERICHT: FJØRT @ Waschhaus Potsdam, 02.02.2024

Von |21.02.2024|Events|

Vor rund 2 Monaten erschien mit Puls die neue Single der Band FJØRT. Trotz aller Hypes und Lobeshymnen eine Band die mich, obwohl immer mal hier und da über den Weg gelaufen, nie so richtig abgeholt haben. Das liegt sicher nicht an Ihnen, aber manchmal klickt es eben einfach nicht.