Vor kurzem erschien auf Apple TV+ die neue Serie Surface. Da weder ich, noch irgendwer den ich kenne Apple TV+ hat, ist das alleine keine News wert.

Spannend daran ist allein der Soundtrack, der komplett von Ólafur Arnalds geschrieben wurde. Es handelt sich dabei um Arnalds erste Soundtrack-Arbeit seit der dreiteiligen (und grandiosen) Serie Broadchurch.

Ob die Musik bei Surface ähnlich immersive Wirkung entfacht wie bei Broadchurch wird wohl kaum rauszufinden sein, es sei denn, ihr kennt eine:n der gefühlt 5 Useri:nnen von Apple TV+ die/der Euch das Passwort leiht. Aber anhören kann man sich das sehr gut – eine sehr angenehme Abweichung zu Arnalds’ sonstigen Arbeiten zuletzt.

Bislang gibt es keine Info, ob der Soundtrack auf Vinyl erscheinen wird.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.