Die Briefmarke erscheint bereits am 3. Januar 2022 und zeigt ein Bild von David Bowie mit Gitarre aus dem Jahr 1984.

© Bundesministerium der Finanzen

Zum 75. Geburtstag von David Bowie am 8. Januar 2022 ehrt die Deutsche Post die Ikone mit einer Sonderbriefmarke und einer limitierten DHL Packset Sonderedition.

Die Sondermarke hat den Wert 85 Cent, mit dem z.B. ein Standardbrief (bis 20 Gramm) frankiert werden kann. Entworfen wurde sie von Thomas Steinacker, der als Grafiker bei der Deutschen Post Briefmarken, Stempel und andere philatelistische Produkte gestaltet. Die Marke ist in Postfilialen und im Online-Shop erhältlich.

Ein weiteres Highlight für Bowie-Fans ist eine limitierte DHL Packset Sonderedition in zwei Größen mit unterschiedlichen Motiven. Beide Packsets sind jeweils auf allen 6 Seiten anders gestaltet. Die kleine Box (Größe S) visualisiert dabei das Thema “Berlin”, wo David Bowie gelebt und erfolgreich Musik produziert hat. Das größere Packset (Größe M) stellt das Thema “Weltraum” dar, das eine bedeutende Rolle im Werk von Davie Bowie einnimmt. Beide Packsets sind jeweils auf 5.000 Stück limitiert und ab dem 7. Januar 2022 ausschließlich im Online-Shop der Deutschen Post erhältlich. Gestaltet wurden sie vom Hamburger Designer Rainer Kollender.

★, ausgesprochen Blackstar und Bowies 28. und letztes Studioalbum, wurde an seinem 69. Geburtstag – dem 8. Januar 2016 – veröffentlicht, landete in mehr als 20 Ländern auf Platz 1 und gewann später fünf Grammys. David Bowie starb am 10. Januar 2016, zwei Tage nach der Veröffentlichung von ★.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.