Gerade befindet sich Ólafur Arnalds auf Tour mit seinem 2020er Album some kind of peace, da kündigt er für den 28. Oktober ein Album mit Piano reworks des Albums an, das spektakulär besetzt ist.

So finden sich Piano-Bearbeitungen von Hania Rani, Eydis Eversen, Lambert, Dustin O‘Halloran, JFDR (u.a.) auf dem Album. Das Album wird alle 10 Songs von some kind of peace enthalten. Einen ersten Eindruck gibt es mit der Bearbeitung vom Woven Song durch Hania Rani. Das Album wird digital und physisch erscheinen, die Vorbestellung für letzteres ist allerdings noch nicht online.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.