Die Herausgeberinnen Kersty und Sandra Grether haben im Mikrotext Verlag das Buch Ich brauche eine Genie – Songbook mit Exklusivmaterial aus den Archiven veröffentlicht.

70 Songs von 70 Popmusikerinnen umfasst der Sammelband. Eine Sammlung für mehr Diversität und Feminismus in der Popmusik. Jeder Künstlerin gehören vier bis sechs Seiten des Buchs. Collagiert in Schwarz und Weiß mit Songtexten, Begleitinformationen, Plattencover etc. ist jede Seite eine Würdigung der Künste.

Von Acht Eimer Hühnerherzen, Carambolage über Ilgen-Nur bis Malaria!. Jede Musikerin hätte es verdient namentlich hier erwähnt zu werden, würde aber zu weit führen.

Wer beim Durchblättern auf nervige Sucherei verzichten möchte, hat hier die Möglichkeit, die Playlist parallel abzuspielen.

Ein tolles, künstlerisches Buch. Informativ, unterhaltend, politisch.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.