Netherfriends, mit bürgerlichem Namen Shawn Rosenblatt, lebt von der Hand in den Mund. Dauerhaft bereist er die ganze Welt, immer im Gepäck sein Alleinunterhalter-Survivalkit bestehend aus E-Gitarre, Loopstation, Samplepad, Midi-Keyboard und zahlreichen Effektgeräten – eben alles was man so in zwei Koffern transportieren kann.

Zwischendurch schaffte er es trotzdem sein neues Album P3ACE (gesprochen: Three Peace) mit Hilfe von Freunden aufzunehmen. Generell spielen Freunde bei Netherfriends, wohnhaft in Chicago, eine große Rolle, ständig wird gemeinsam an Songs geschrieben, Sounds getüftelt oder auch einfach mal nur wie in der berauschenden Hymne “Uptown Boys” abgehangen.

So unterschiedlich die Stücke auch sind, egal ob punkig wie in “Joey Vision”, experimentell wie das Titelstück “P3ACE” oder gar die Ballade “Youjuana”, eins haben alle gemeinsam: sie sind unglaublich einprägsam und doch clever arrangiert. Definitiv eine Platte mit der man gut gelaunt in den Frühling starten kann. Das Album könnt ihr übrigens auf seiner Webseite kostenlos runterladen, oder per Pay-What-You-Want bei bandcamp kaufen.



Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.