Maifeld Derby 2023 – zweite Bandwelle!

Maifeld Derby 2023 – zweite Bandwelle!

Auch dieses Jahr überrascht das Maifeld Derby mit einem Mix aus großen Namen und Newcomern, so auch heute, denn die zweite Welle hat es in sich!

Als weiteren Headliner werden Interpol aus New York bestätigt, das Trio hat mit der Veröffentlichung des Debutalbums Turn On The Bright Lights im Jahr 2002 die Wiedergeburt des Post Punks eingeleutet und besticht seither mit Alben die in ihrer Beständigkeit des Hitpotenzials ihresgleichen suchen.

Schon seit einigen Jahren bucht das Team des Derbys nicht nur Größen der Indie-, Folk- und (Post) Punkszene, immer öfters finden auch Pop, R’n’B, Dance oder HipHop-Acts den Einzug in das vielfältige Line-up, so wird die israelische Künstlerin Noga Erez, deren Song Dance While You Shoot im Jahr 2017 für eine Werbekampagne von Apple genutzt wurde erstmals in Mannheim auftreten.

Auch interessant: Maifeld Derby 2023 – das sind die ersten Namen!

Eine weitere Überraschung stellt das Booking von Sinkane dar: der sudanesich-amerikanische Musiker mixt gekonnt Kraut- und Progrock mit Jazz und sudanesischer Popmusik.

Genauso abwechslungsreich liest sich auch der Rest der Neubestätigungen. Nand hat mit „wohlfühlen“ einen NDW-Lofi-Synth-Underground-Hit veröffentlicht, Florist laden mit ihrem ruhigen Indie-Folks Songs mit Americana Touch zum Träumen ein, Caroline Rose rockt seit ihrem letzten Album in einer Liga mit Courtney Barnett und Goat Girl, Cumgirl8 sorgen für die nötige Portion DIY-Polit-Punk und könnten eine Tour mit Surfbort spielen. Die letzte Bestätigung kommt vom Qualitäts-Label Sacred Bones Records, Indigo Sparke, welche gemeinsam mit Aaron Dessner von The National ein Bombast-Folk Album namens Hysteria produziert hat.

Tickets für das Maifeld Derby gibt es unter: www.maifeld-derby.de/md23-infos/md23-tickets

Titelbild: Interpol | (c) Ebru Yildiz

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 30.01.2023Zuletzt bearbeitet: 30.01.2023299 WörterLesedauer 1,5 MinAnsichten: 159Kategorien: Events, News0 Kommentare
Von |Veröffentlicht am: 30.01.2023|Zuletzt bearbeitet: 30.01.2023|299 Wörter|Lesedauer 1,5 Min|Ansichten: 159|Kategorien: Events, News|0 Kommentare|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Alexander Koch

Alexander Koch tippt aus Hobby. Auf die Frage welche Musik er gerne hört, kann und will er nicht mit einem einzigen Genre antworten. Selbst Mitglied in mehreren Bands und einer Konzertgruppe, die seit 2013 Bands wie Motorama, Drangsal, Die Nerven, Isolation Berlin oder auch Gurr nach Saarbrücken einlädt.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer