Endlich ist es da, das erste offizielle Pleil-Video.

Nach seinem 2020er Debüt-Album Die Spur des Kalenders und der Vinyl-Single Liebe Grüße/Jazz ist keine Option in 2021, inkl. eines Live-Clips im Rahmen der Melting-Butter-Sessions aus dem RAMA-Studio in Mannheim, legt „die Stimme mit Stromgitarre aus Rhein-Main“ nun sein erstes offizielles Musik-Video vor und feiert exklusiv bei prettyinnoise.de Premiere.

Aus dem Off, der Opener aus dem zweiten Pleil-Album Keine Zeit (hier das Track-By-Track), ist ein melancholischer Post-Punk-Schunkler mit zielführendem Peter-Hook-Gedächtnis-Bass und fordernden Lyrics:

Wir müssen dringend reden, denn es herrscht Bedarf! Ein mittelschweres Beben, die Schützen schießen scharf!

Erdacht, gedreht und editiert wurde Aus dem Off von Soheyl Nassary/eyeTM im Mai 2022 in Koblenz. Nassary ist bekannt als ehemaliger Haus-und Hof-Designer des bluNoise-Labels um Noiserock-Pabst Guido Lucas (✝ 2017) und ist auch für das komplette Art-Design von Pleils Zweitling Keine Zeit verantwortlich.

Produziert wurde Aus dem Off, wie auch das komplette Keine Zeit-Album, im bandeigenen Bear Cave Studio der Kölner Band Locas in Love von Nicolas Epe (u.a. Peter Muffin Trio, Screenshots), Luis Müller-Wallraf (u.a. Giant Rooks, Juli) und Marco Pleil.

Facebook: www.facebook.com/pleilmusik
Instagram: www.instagram.com/marco_pleil

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.