Depeche Mode haben heute bei einer Pressekonferenz in Berlin angekündigt, dass sie 2023 ein neues Album veröffentlichen und auf Welttournee gehen werden.

Die Tour wird das kommende 15. Studioalbum der Band, Memento Mori, das im Frühjahr 2023 erscheinen wird, begleiten. Dave Gahan und Martin Gore haben ebenfalls bekannt gegeben, dass die von Live Nation präsentierte Tour am 23. März 2023 mit einer Serie von Arena-Terminen in Nordamerika beginnen wird, bevor die Band für ihre Sommer-Stadiontour nach Europa kommt.

Die Memento Mori Tour wird die 19. Tournee von Depeche Mode sein und die erste seit über fünf Jahren. Die letzte Tournee der Band, die Global Spirit Tour 2017-2018, war die bisher längste und eine der umsatzstärksten des Jahres, bei der die Band bei 130 Shows in Europa und Nordamerika vor mehr als 3 Millionen Fans spielte.

DeutschlandTermine:

  • 26.05.2023 – Leipzig, Festwiese
  • 04.06.2023 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 06.06.2023 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
  • 20.06.2023 – München, Olympiastadion
  • 29.06.2023 – Frankfurt, Deutsche Bank Park
  • 01.07.2023 – Frankfurt, Deutsche Bank Park (Zusatzshow)
  • 07.07.2023 – Berlin, Olympiastadion
  • 09.07.2023 – Berlin, Olympiastadion (Zusatzshow)

Tickets gibt es hier: www.eventim.de

Titelbild: Depeche Mode | (c) Anton Corbijn

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.