In der Arte Mediathek gibt es noch bis zum 01.12.2018 die Doku „Bruce Springsteen – Born to Run“ zu sehen.

Bruce Springsteen schildert, wie er Schlüsselmomente seines Lebens in Songs verarbeitete, die zu den größten Hits seiner langen Karriere wurden. In einem sehr persönlichen Gespräch blickt der Sänger auf seine Kindheit in der Kleinstadt Freehold in New Jersey zurück und erinnert sich an prägende Augenblicke, die ihn in seinem Wunsch bestärkten, Musiker zu werden.

Titelbild: Still aus „Bruce Springsteen – Born tu Run“ Arte Mediathek

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.