exklusive Videopremiere: Kala Brisella mit „I’m Sorry“ vom kommenden Album „Ghost“

exklusive Videopremiere: Kala Brisella mit „I’m Sorry“ vom kommenden Album „Ghost“

Wir präsentieren euch heute mit „I’m Sorry“ die erste Single aus dem neuen Kala Brisella Album „Ghost“, das am 14. September 2018 bei Tapete Records erscheint.


Mit dem zweiten Longplayer zeigt sich das Trio aus Berlin elegant offen und beweglich für neuen Input. Lagen die drei Berliner mit dem 2017 veröffentlichten „Endlich Krank“ noch deutlich näher an einem raueren, post-punkigen Schrammelrock, ist mit „Ghost“ eine buntere Platte entstanden, die sich in Bezug auf Arrangements und Song-Gestaltung schön weit auffächert.

Hier könnt ihr „Ghost“ vorbestellen
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Kala Brisella live:
20.09.2018 Erfurt, Café Tikolor
21.09.2018 Hannover, Zum Stern
22.09.2018 Hamburg, Reeperbahn Festival
06.10.2018 Berlin, Internet Explorer – Record Release Show
14.11.2018 Hamburg, Golden Pudel Club
15.11.2018 Kiel, FahrradKinoKombinat
16.11.2018 Lüneburg, Anna & Arthur
17.11.2018 Bremen, Spedition
19.11.2018 Köln, Blue Shell
20.11.2018 Duisburg, Djäzz
23.11.2018 Schorndorf b. Stuttgart, Manufaktur
24.11.2018 München, Rote Sonne
28.11.2018 Dresden, Ostpol
29.11.2018 Leipzig, Ilses Erika
30.11.2018 Stettin, Club Storrady

Tickets gibt es auf www.dq-agency.com/dates

Titelbild: (c) Andre Wunstorf

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 03.08.2018Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018165 WörterLesedauer 0,8 MinAnsichten: 1219Kategorien: Streams, VideosSchlagwörter: , 0 Kommentare on exklusive Videopremiere: Kala Brisella mit „I’m Sorry“ vom kommenden Album „Ghost“
Von |Veröffentlicht am: 03.08.2018|Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018|165 Wörter|Lesedauer 0,8 Min|Ansichten: 1219|Kategorien: Streams, Videos|Schlagwörter: , |0 Kommentare on exklusive Videopremiere: Kala Brisella mit „I’m Sorry“ vom kommenden Album „Ghost“|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer