Das Flow Festival in Helsinki setzt auf eine Mischung aus Indie-Pop, Jazz, Hip-Hop und Elektro – Musikgrößen, aktuelle Chartstürmer und funkelnde Neuentdeckungen inbegriffen.

Der Veranstaltungsort, ein ehemaliges Kraftwerk, taucht das Festival mit Lichtinstallationen in eine einmalige Atmosphäre und lässt an die Polarlichter des hohen Nordens denken.

Das Programm:
17:45 Uhr – Father John Misty
18:45 Uhr – The Holy
19:10 Uhr – Jaakko Eino Kalevi
19:26 Uhr – The Cure
21:41 Uhr – James Blake

19:26 Uhr – The Cure
21:41 Uhr – James Blake

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drĂĽckst.