Das im Heyne Hardcore-Verlag erschienene Buch Periode ist politisch der Autorin Franka Frei ist allen menstruierenden Menschen gewidmet und beschäftigt sich, wie der Name sagt und wie Franka Frei in einem vergangenen Facebook-Post zu ihrer Bachelorarbeit so simple schrieb, mit ein bisschen Blut.

[btn btnlink=“https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/franka-frei-periode-ist-politisch/hnum/9535336?iampartner=47″ bgcolor=“#dd3333″ txtcolor=“#ffffff“ btnnewt=“1″ nofollow=“1″]Buch kaufen[/btn]

[btn btnsize=“small“ bgcolor=“#000000″ txtcolor=“#ffffff“ btnnewt=“1″ nofollow=“1″]Vö: 02.03.2020[/btn]

[btn btnlink=“https://www.randomhouse.de/Verlag/Heyne/30000.rhd?rhcampaignid=GA_DMD_Random_House_Verlage-PH&gclid=Cj0KCQjwzN71BRCOARIsAF8pjfhUcPtCVrs59DBKE_B400_qrfUEAOZP5St1Zpj6uSkImDFyvr4k3hYaAtXMEALw_wcB“ bgcolor=“#1e73be“ txtcolor=“#ffffff“ btnnewt=“1″ nofollow=“1″]Heyne Verlag[/btn]

Tabuthema, jahrhundertealte Mythen, Ungleichbehandlung, erhöhte Steuern. Das alles ist ist verbunden mit der Periode und Franka Frei will mit ihrem Buch Periode ist politisch aufräumen, denn der weibliche Zyklus ist alles andere als abnormal oder ekelig, sondern ein biologischer Vorgang. Mit Humor und einem Leser:innen freundlichem Schreibstil nähert sich Franka Frei dem Thema, für das sich noch immer zu viele Frauen schämen und von dem zu viele Männer nichts wissen wollen.

Franka Frei hat mit Periode ist politisch ein wichtiges Buch geschrieben, das sich mühelos in eine Reihe mit Liv Strömquist und Katja Klengel einreiht und versucht aufzuklären, sowie weiter zu enttabuisieren.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.