Mannheim – Super Empowered

Mannheim – Super Empowered

Noise aus den Niederlanden. Ein Quartett schleicht sich an einen neuen Cocktail aus Jazz und Noiserock zu basteln. Teilweise hört sich das nach einer Jamsession zwischen John Zorn und Russian Circles an.

Schön grundierte Rhythmen bilden das Gerüst um das sich alles aufbaut oder eingerissen wird. Dabei wird das Saxophon verfremdet eingesetzt, wie als Intro im Opener Beast oder als dissonante Guillotine eines einarmigen Saxophonisten.

Watcher groovt gnadenlos und lässt dann Platz für ein wenig Ruhe und ein melodisches Sax bevor die Zeitlupe namens Doom übernimmt. Noiserock verlangt mitunter Durchhaltevermögen. Die Songs beinhalten natürlich eine oft ähnliche Struktur und müssen entdeckt werden. Als auditive, aurale oder akustische Wahrnehmung bezeichnet man die Sinneswahrnehmung von Schall durch Lebewesen. Wer sich als solches bezeichnet und mit Vorliebe Bands wie Melvins, Helmet oder Shellac hört und den minimalen Jazzeinfluss durch das Saxophon toleriert findet ein neues Lieblingswerk.

Anspieltipps: Beast / The Filth / Watcher

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 17.07.2013Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019158 WörterLesedauer 0,8 MinAnsichten: 955Kategorien: Alben, KritikenSchlagwörter: , , , , , , 0 Kommentare on Mannheim – Super Empowered
Von |Veröffentlicht am: 17.07.2013|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|158 Wörter|Lesedauer 0,8 Min|Ansichten: 955|Kategorien: Alben, Kritiken|Schlagwörter: , , , , , , |0 Kommentare on Mannheim – Super Empowered|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer