Der siebte Teil des Kazimir-Tourtagebuch-Battle mit Schallhafen is soeben eingetroffen. Mit Klick auf SCHALLHAFEN kommt ihr zum Tagebucheintrag vom Battlegegner.

„Mein Körper ist ein Arschloch“ haben Rantanplan mal gesungen. Selten wurde mir die Bedeutung dieser famosen Liedzeile so bewusst wie gestern und heute. Auf Tour sein bedeutet einen permanent en Kampf gegen den körperlichen Kollaps. Euphorie und Müdigkeit sind irgendwie eine merkwürdige Kombination. Die andere Seite ist aber unendlich viel Spaß. Ich glaube ich habe gerade mit die schönsten Tage meines Lebens. Wie sentimental das klingt. Aber es stimmt auch.

Wir spielen im Waldmeister in Solingen. Der Veranstalter ist niemand geringeres als der Musikbloggott Marc von Pretty in Noise. Echt schön sich mal persönlich zu begegnen, war der bisherige Kontakt auf Email und Facebook beschränkt. Ausserdem ist es schön die Jungs von Nora Yeux und Willy Fog wiederzusehen. Es werden sich beim Essen die dreckigsten Geschichten von irgendwelchen Konzertabenden erzählt. Soviel wird verraten: An die Storys von Willy Fog kommt keiner ran…ich meine, ey, die haben mal urinierend ein Interview gegeben. Wir lachen uns so langsam munter. Auch das sogenannte Fupi (Furz-Pils) hilft dabei. Willy Fog spielen erneut ein geiles Konzert. Auch Nora Yeux legen die Messlatte wieder sehr hoch. Wir geben Gas und lassen ein, zwei langsamere Titel einfach weg. Der Raum ist zwar nur halb voll, aber den Leuten scheint es zu gefallen was sich auch an den überdurchschnittlichen Merch-Verkäufen zeigt. Die Band wird von der Tourneeleitung während des Konzertes mit Vodka beschenkt. Danke. Das Highlight des Abends: Unsere guten Freunde von Leitkegel sind extra angereist um als „Gleitegel“ ein DJ-Set abzufeuern. Wir hören HipHop vom feinsten. Unterbrochen von anfeuernden Rufen „Seid ihr gut drauuuuf??“. Geschlafen wird punkrockmäßig vor der Bühne auf dem Boden. Neben mir: Scherben, Bierflecken, der Rest. Ach wie schön das Leben doch manchmal sein kann…

Christian

IMG-20131002-WA0001IMG-20131002-WA0002

Runde 7 bei Schallhafen

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.