Die drei Brachialromantiker von Colaris werden im März durch die Lande ziehen und Gefühluntiefen und Gedankenmeere hinterlassen, wo auch immer sie halt machen.

Seit 2009 liefert das Post Rock-Trio Instrumentalmusik, die mal bittersüß daherflirrt, mal sludgelastig dahinwalzt. Neben dem in nur fünf Tagen eingespielten Debüt „Renewal“ aus dem Jahr 2012 hat Colaris schon zwei EPs und eine Split mit Ampersphere herausgebracht.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Musikliebhaber aus den Bereichen Progressive, Sludge, Post Rock und Psychedelic sollten zwischen 20. Und 29. März dringend folgende Locations aufsuchen:

20.03.2014 – Chodov (CZ), Restauraze Oáza
21.03.2014 – Berlin, Tiefgrund
22.03.2014 – Kiel. Alte Meierei (Spiral of Noise Fest)
23.03.2014 – Kopenhagen (DK), Kraftwerket
24.03.2014 – Bremen, Römer
25.03.2014 – Hannover, Cafe Glocksee
26.03.2014 – Bonn, BLA
27.03.2014 – Antwerpen (BE), Music City
28.03.2014 – Amsterdam (NL), The Cave
29.03.2014 – Schoonhoven (NL), Bastille

colarisplakat —

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.