Nachdem Nick Cave mit seiner Mischung aus Gesprächsabend und Konzert bereits zahlreiche Erfolge in den USA, Australien und Irland feierte, kommt das Event jetzt nach Europa.

Bei diesen Abenden wird Cave allein am Klavier spielen und Fragen aus dem Publikum beantworten – egal zu welchem Thema. Er nennt dies eine „Übung in der Konnektivität“ zwischen Musiker und Fan, welche er bereits seit vergangenem Herbst mit der Internetseite „The Red Hand Files“ pflegt. Dort beantwortet er seinen Fans bereits persönliche Fragen.

Die Termine:
13.05. – Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle
15.05. – Berlin, Admiralspalast
16.05. – Düsseldorf, Tonhalle
21.05. – Kopenhagen, DR Koncerthuset
24.05. – Luxemburg, Philharmonie
26.05. – Amsterdam, Het Concertgebouw
27.05. – Utrecht, Tivoli
29.05. – Antwerpen, De Roma

Karten gibt es ab Donnerstag, den 21. Februar um 10 Uhr bei Eventim.

Titelbild: Nick Cave | (c) Daniel Boud

https://prettyinnoise.de/mini-doku-nick-cave-interviewt-marianne-faithfull.html

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.