NO)))ISECAST #24 – Vom Hardcore zu neuen Tönen: im Gespräch mit Leevo

NO)))ISECAST #24 – Vom Hardcore zu neuen Tönen: im Gespräch mit Leevo

Julien Schaffhauser aka Leevo hat diesen Sommer seine zweite EP Okay. heraus gebracht.

5 Songs, die sich keinem Genre angehörig fühlen und das müssen sie auch nicht. Julien hat schon viele musikalische Stationen hinter sich und vereint jetzt auf seinem neuen Projekt dunkle Themen mit bunter Musik. Wir haben uns darüber mit ihm unterhalten.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 18.11.2022Zuletzt bearbeitet: 11.03.202357 WörterLesedauer 0,3 MinAnsichten: 620Kategorien: NO)))ISECAST, PodcastSchlagwörter: , , , 0 Kommentare on NO)))ISECAST #24 – Vom Hardcore zu neuen Tönen: im Gespräch mit Leevo
Von |Veröffentlicht am: 18.11.2022|Zuletzt bearbeitet: 11.03.2023|57 Wörter|Lesedauer 0,3 Min|Ansichten: 620|Kategorien: NO)))ISECAST, Podcast|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare on NO)))ISECAST #24 – Vom Hardcore zu neuen Tönen: im Gespräch mit Leevo|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Sebastian Wittag

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer