Win mit PiN: Blitzverlosung zum Kinostart von Sophia, der Tod & Ich

Win mit PiN: Blitzverlosung zum Kinostart von Sophia, der Tod & Ich

Thees Uhlmann hat geschrieben, Charly Hübner hat verfilmt, Thees Uhlmann singt, Charly Hübner spielt. Kann da viel schiefgehen? Sicherlich.

Doch Sophia, der Tod & Ich schafft es tatsächlich, einen wirklich komischen Film mit ernsthaftem Tiefgang auf die Leinwand zu zaubern, der insbesondere durch das Spiel von Licht und Dunkelheit, der musikalischen Begleitung und den wahnsinnig sympathischen Schauspieler:innen Dimitrij Schaad und Anna Maria Mühe besticht. Hinzu kommt die völlig absurde Rolle des Gastwirts, die der Regisseur Charly Hübner selbst ausfüllt. Das hat ungefähr den Charakter von Günter Netzers Selbsteinwechslung im Pokalfinale 1973 als die „Fohlen“ dann Dank des Siegtreffers von Netzer das Spiel gewannen.

Wenn es klappt, hast du am Ende Alles richtig gemacht. Chapeau, Charly Hübner. Wenn es bei dem Roadtrip mit perfektem Beerdigungscharakter (Alkohol, gute Laune / schlechte Laune, Sex, mehrere Generationen, Emotionen, Emotionen, Emotionen und am Ende sogar eine ganze Menge Spaß) etwas zu bemängeln gibt, dann die Gartenszene, bei der sich die zwei Tode auf, nach meinem Empfinden, peinlich, theatralische Art duellieren. Ansonsten gilt: Schaut euch den Film an.

Sophia, der Tod & Ich auf Blu-ray/DVD vorbestellen!

Wer noch immer Zweifel hat, kann weiter unten die Inhaltsangabe aus dem Pressetext lesen oder aber einfach bei unserem Blitzgewinnspiel mitmachen (bis 01.09.2023, 18:00 Uhr). Hierfür einfach die Kinobegleitung eurer Wahl in die Kommentare schreiben. Als Gewinn gibt es 3×2 Kinotickets für den Film Sophia, der Tod & Ich. Viel Glück und im Anschluss Spaß :-)

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Pressetext:

Der Tod (Marc Hosemann) steht vor der Tür von Reiner (Dimitrij Schaad) und erklärt ihm, dass er in drei Minuten sterben wird. Eine Verkettung irrwitziger Umstände, bei denen Reiners Ex-Freundin Sophia (Anna Maria Mühe) eine entscheidende Rolle spielt, verhindert jedoch das prompte Ableben. Stattdessen finden sie sich auf einer chaotischen Reise wieder, die zunächst zu Rainers Mutter (Johanna Gastdorf) und schließlich seinem kleinen Sohn Johnny (Mateo Kanngiesser) führt – mit von der Partie der Tod, der das irdische Leben zu genießen scheint. Verkompliziert wird alles durch einen zweiten Tod (Carlo Ljubek), der die Killermission vollenden soll. Ganz offensichtlich ist das Geschehen dem scheinbar allmächtigen G. (Josef Ostendorf) und seinem Erzengel Michaela (Lina Beckmann) entglitten…

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 31.08.2023Zuletzt bearbeitet: 31.08.2023377 WörterLesedauer 1,9 MinAnsichten: 831Kategorien: News, Win mit PinSchlagwörter: , , , , , 8 Kommentare on Win mit PiN: Blitzverlosung zum Kinostart von Sophia, der Tod & Ich
Von |Veröffentlicht am: 31.08.2023|Zuletzt bearbeitet: 31.08.2023|377 Wörter|Lesedauer 1,9 Min|Ansichten: 831|Kategorien: News, Win mit Pin|Schlagwörter: , , , , , |8 Kommentare on Win mit PiN: Blitzverlosung zum Kinostart von Sophia, der Tod & Ich|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Paul Schall

Hat sich nach elfJahren an Köln gewöhnt, ist aber noch immer nicht 100% davon überzeugt. Mag gerne Pizza, Pasta und Punkrock, ist aber auch anderen veganen Spezialitäten und anderen Musikgenres nicht abgeneigt. Ist außerdem Fußballfan und ständig von vielem angepisst.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

8 Comments

  1. Tom Schulz 01.09.2023 at 13:11 - Reply

    Ich möchte gern an der Verlosung für die Kinotickets Teilnehmen.

    Meine Begleitung;

    meine Freundin

  2. Ben Schulz 01.09.2023 at 13:09 - Reply

    Hiermit nehme ich an der Verlosung für die Kinotickets Teil.

    Meine Kinobegleitung:

    – Mein Bruder

  3. Stephan Scheungrab 01.09.2023 at 10:18 - Reply

    Ich würde natürlich meine Freundin mitnehmen.
    Hab allerdings keine Ahnung in welches Kino ihr mich einladet?

  4. Florian Becker 01.09.2023 at 08:53 - Reply

    Juhu. Würde den Film gerne mit Nina Nöther gucken.
    Grüsse an dich Paul

  5. Falko 01.09.2023 at 08:41 - Reply

    Gerne würde ich gemeinsam mit meinem Intimus Timo diesem grandios anmutenden Filmwerk frönen!

    • 74f74d8F216anDg926K9828 01.09.2023 at 18:40 - Reply

      Glückwunsch. Schau gleich mal in dein Mailpostfach.

  6. Rupert 01.09.2023 at 07:52 - Reply

    Klingt spannend und vielleicht sehe ich mir den Film an mit meiner Frau an, auch ohne gewonnene Tickets.

    • 74f74d8F216anDg926K9828 01.09.2023 at 18:41 - Reply

      Glückwunsch. Schau gleich mal in dein Mailpostfach.

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer