Wir dürfen euch heute die Premiere der sechsten Melting Butter Session präsentieren. Das erste mal in Farbe und das erste mal mit den großartigen Monopeople aus Trier.

Monopeople ist ein Zweiergespann, das im Oktober 2010 in Trier mit Starkstrom-Noise anfing und bis heute an einem Einklang experimentiert, der weit über die Grenzen des anfänglichen Chaoskonzepts geht. Eine Schnittmenge lässt sich bei dieser auf nur zwei Musiker reduzierten Band schwer finden, darf aber mit Nowave, Drum & Bass, afrikanischen Klängen, Noise, Punk, Polyrhythmik und Industrial in Verbindung gebracht werden. Interessiert die Band jedoch recht wenig. 2011 wurden sieben Songs auf einer EP „Summer, Battles, Eagles and Flower Themes“ selbst vertrieben. Songs wie „Motormann“, „Apache, Apache“, „Foxxes!?“ oder „Frankenstein“ sind derweil im Netz mit selbst produzierten Videos zu finden.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Melting Butter Session #6: Monopeople – “†∈ufels○“ (Live at RAMA Sound) from RAMA Sound on Vimeo.

Mit den Aufnahmen und immer neu entwickelten Songs spielte die Band auf vielen Festivals und in Clubs europaweit, im September 2013 sogar in Japan. Support waren sie unter anderem auf der „Motormann-Tour 13“ für die Band Blackmail.

Geplant für 2014 ist neben Konzerten die Aufnahme eines Albums, das im Winter fertiggestellt werden soll.

Discographie:
Summer, Battles, Eagles and Flower Themes (2011, Eigenvertrieb)
Motormann-Tour-EP (2013, Eigenvertrieb)

Web:
www.facebook.de/monopeople
www.vimeo.com/monopeople
www.youtube.com/monopeoplekrach
www.soundcloud.com/monopeople

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.