Heute 16 UHR im Livestream – GORILLAZ Livetalk mit virtuellen Band Mitgliedern 2D und Murdoc Niccals

Heute 16 UHR im Livestream – GORILLAZ Livetalk mit virtuellen Band Mitgliedern 2D und Murdoc Niccals

Die Gorillaz waren schon immer eine sehr zurückhaltende Band, was Medienauftritte angeht – was ja nun auch wunderbar in ihr Bandkonzept passt!


Jetzt haben die Gorillaz jedoch einen Weg gefunden, sich von dieser Medienscheue zu befreien: Bevor ihr neues Album „Humanz“ am Freitag nächste Woche veröffentlicht wird, werden sie sich heute um 16 Uhr einem Livetalk stellen. Zusammen mit Telekom Electronic Beats arbeiten die Briten an einer etwas anderen Strategie, um die klassische Promoschiene zu umgehen: es gab bereits ein Geheimkonzert in London, bei dem neue Songs vorgestellt wurden, nun folgt ein Livetalk mit neuester Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologie. So soll die virtuelle und reale Welt der Gorillaz verschmelzen.

Wer sich das noch nicht ganz vorstellen kann, sollte heute um 16 Uhr den Livestream aus den Youtube-Studios in London nicht verpassen. Es wird das erste Live-Gespräch mit den Bandmitgliedern 2D und Murdoc Niccals werden. MistaJam (BBC Radio 1) wird ihnen dabei auf den Zahn fühlen, was ihr neues Album angeht.

Murdoc Niccals freut sich schon auf den Live Event:

Macht Euch bereit für den Online-Event des Jahrhunderts – einem Live Talk mit mir, Murdoc Niccals. Dank unserer Tech- und Music-Nerds bei Telekom Electronic Beats könnt Ihr mich und 2D live im Stream erleben und alles fragen, was Ihr wollt. Oder Ihr sagt mir einfach, wie sehr Ihr mich liebt. Aber, hey, immer schön über der Gürtellinie bleiben!

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Als weiteren Bestandteil ihrer Partnerschaft mit den Gorillaz veröffentlicht die Deutsche Telekom am 20. April ihre erste AR-App THE LENZ. Diese kostenlose Augmented Reality App (iOS / Android) verwandelt magentafarbene Flächen, wie zum Beispiel das Telekom Logo, dank „Chroma Keying“ in ein virtuelles Portal, auf dem exklusiver Gorillaz Content abgerufen werden kann.

Außerdem wird es noch vor der offiziellen Tour vier exklusive Konzerte geben – eines davon auch in Deutschland: am 20.06. werden die Gorillaz nach Köln kommen!

Gorillaz live:
14. Juni – Warschau
16. Juni – Budapest
18. Juni – Katowice
20. Juni – Köln

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren


Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 20.04.2017Zuletzt bearbeitet: 16.09.2017326 WörterLesedauer 1,6 MinAnsichten: 1208Kategorien: Interviews, NewsSchlagwörter: , , , , , 0 Kommentare on Heute 16 UHR im Livestream – GORILLAZ Livetalk mit virtuellen Band Mitgliedern 2D und Murdoc Niccals
Von |Veröffentlicht am: 20.04.2017|Zuletzt bearbeitet: 16.09.2017|326 Wörter|Lesedauer 1,6 Min|Ansichten: 1208|Kategorien: Interviews, News|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare on Heute 16 UHR im Livestream – GORILLAZ Livetalk mit virtuellen Band Mitgliedern 2D und Murdoc Niccals|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Jenny

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer