Letzten Freitag, 02.07.2021, haben sich die französischen Post-Metaller von Year Of No Light zum 20jährigen Bestehen mit dem Album Consolamentum (Review von unserer Seite kommt noch) selbst beschenkt. Die Band ist bei ihren neuen Stücken noch düsterer als beim letzten regulären Album Tocsin geworden und spiegelt dies auch im jüngst erschienenen Video zum Song Objurgation wider. Das Video von Chariot Of Black Moth zeigt verstörende Bilder in Schwarz-Weiß und erinnert an Horrorfilm. Hier zeigen sich auch die Qualitäten der Musik als Soundtrack, was mit dem 2013 veröffentlichten Vampyr schon einmal zur Schau gestellt wurde.

Das Video könnt ihr hier in seiner vollen Pracht sehen:

Natürlich wollen die neuen Stücke auch auf der Bühne ihre volle Wirkung entfalten. Anfang nächsten Jahres habt ihr die Möglichkeit, euch Year Of No Light auf Tour, größtenteils in Frankreich und Deutschland, anzuschauen. Begleitet wird die Band aus Lyon bei den meisten Terminen von der Heavy-Synth-Rock-Band No Spill Blood aus Irland.

prettyinnoise.de präsentiert hierbei exklusiv das Konzert im JunkYard in Dortmund am 16.02.2022, welches von unseren Freunden von Shōgun Konzerte veranstaltet wird.

Die Termine:
22/01/2022 France Biarritz Atabal*
28/01/2022 France Nantes Le Ferrailleur*
29/01/2022 France Tourcoing Grand Mix*
12/02/2022 France Toulouse Rex
13/02/2022 France Lyon Periscope
14/02/2022 France Paris Petit Bain
15/02/2022 Germany Karlsruhe Jubez
16/02/2022 Germany Dortmunt Junkyard
17/02/2022 Germany Hannover Chez Heinz
18/02/2022 Germany Hamburg Headcrash
19/02/2022 Germany Berlin Bi Nuu
20/02/2022 Germany Jena Kulturbahnof
21/02/2022 Germany München Hansa 39
22/02/2022 Czech Republic Praha Strahov007
23/02/2022 Hungary Budapest Durer Kert
24/02/2022 Austria Wien Viper Room
25/02/2022 Germany Regensburg Alte Malzerei
26/02/2022 Switzerland Yverdon Amalgame
18/03/2022 France Bordeaux Krakatoa*
26/06/2022 France Clisson Hellfest*
* w/o No Spill Blood

Titelbild: Year Of No Light | (c) Pressefreigabe 

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.