Mit dem KiezKultur Festival debütiert in diesem Herbst ein neues Indoor- und Clubfestival, welches durch sein herausragendes Booking und Konzept direkt unsere Aufmerksamkeit geködert hat. Eine Woche vor Beginn des Festivals findet man nun alle Infos hier im Artikel. 

Das KiezKultur Festival ist Hannovers neues jährlich stattfindendes Club- und Showcase-Festival für junge Musiktalente. In den Spielstätten Kulturzentrum Faust (60-Jahre Halle, Mephisto, Waren-annahme), Glocksee (Café, Indiego), Safrans Bar und dem Freizeitheim Linden gibt es Livemusik-Konzerte und weitere kulturelle Programmhighlights.

Im Fokus stehen dabei die interessantesten Nachwuchs-Künstler:innen der Popkultur, die Vernetzung von überregionalen und lokalen Kulturakteur:innen und die Sichtbarmachung des Musik- und Kulturstandortes Hannover. Hinzu kommt ein großes Kulturprogramm mit Live-Podcasts, Workshops oder Podiumsdiskussionen zu unterschiedlichsten kulturellen Themen. 

Gemeinsam mit dem popNDS, Limmernlabor, Freizeitheim Linden, den Clubs und Konzertlocations und Vereinen, wie dem Kulturhafen e.V. wird ein außergewöhnliches und einmaliges Programm in Hannover Linden und der Calenberger Neustadt entwickelt. 

Ein Festival für Musikentdecker

Das KiezKultur Festival zeichnet sich durch ein diverses Musikprogramm aus, welches in der Form einzigartig ist und erstmalig in Hannover stattfinden wird. Es gibt überregionalen Musiker:innen und vor allem regionalen Nachwuchstalenten eine Bühne und lädt die Besuchenden ein, neue Musik zu entdecken und ein besonderes Wochenende zu verbringen. Hier gibt es Musiker:innen und Bands zu bestaunen, die die Headliner von morgen sein werden.  

Das gesamte Line-Up findet sich hier: 

Und weil wir von Pretty in Noise das ganze Projekt KiezKultur Festival so spannend finden haben wir es uns nicht nehmen lassen einen der Festivalmacher in unseren Podcast einzuladen. Möchtet ihr also mehr erfahren über das KiezKultur hört doch mal in die aktuelle Folge des NO)))ISECAST, dem Music & Talk Podcast von PiN und macht euch selbst ein Bild:

Informationen zum Festival und dem Ticketverkauf gibt es unter: www-kiezkultur-festival.de | instagram: @kiezkultur_festival 

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.