Sonntagskolumne: Coolitik u.a. mit Odezenne, Kreisky, Harald Schmidt

Sonntagskolumne: Coolitik u.a. mit Odezenne, Kreisky, Harald Schmidt

Sonntagskolumne – Die mieseste Kredithaibande der Stadt


Schau mal, Ja!-Sofortkaffeebrösel mit Milchpulver. Sonntag!

Irgendwie wenig mitbekommen diese Woche, Internetfasten und Kolumne stehen sich im Weg. Ein Blick auf Konkurrenzblogs hilft halt auch nicht, erklärt aber wahrscheinlich, warum immer soviel parallel besprochen wird. Müde, gonzojournalisierende Dudes mit eigener Sicht auf Dinge, die andere mit anderen Sichtweisen schon besprochen haben, besprechen also und inspirieren wiederum noch abgehängtere Kolumnisten (the author himself). Reichsbürger nennen das (in anderen Zusammenhängen) Systempresse, Jan Böhmermann macht irgendwas systempressiges dagegen und gibt Reichsbürgern Gründe, reichsbürgerigen Kram zurückzuschicken.

Kann man eigentlich noch irgendwas borderline-Verschwörungstheoretisches auch nur aussprechen, ohne von Taubenzüchtern in deren Verein aufgenommen zu werden?

Thüringen hat übrigens die höchste Zahl an polizeilich bekannten APO-Steuervermeidern, aber das Nazibashing soll endlich ein Ende finden, murren und jaulen in den Zuschauerrängen wurde erhört. Stattdessen irgendwas mit Luther, Bauhaus, Schiller, nunja. Nicht so Bock drauf, jetzt.

Zusammengeklaubte Infos wie diese machen alles arg informativ, beispielsweise feiern Kreisky das zehnte Jubiläum ihres Debüts, Restbestände Vinyl sind noch zu haben. Frank Spilker vermisst den Underground und stellt sich für freie Presse vors Brandenburger Tor.

Übrigens heute Derby in Frankreich, Banken gegen Nazis.

Dazu passend die legendäre Harald Schmidt-Folge im Zeichen deutsch-französischer Freundschaft und schöne frankophone Musik ohne Übersetzung.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 07.05.2017Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019275 WörterLesedauer 1,4 MinAnsichten: 980Kategorien: KolumneSchlagwörter: , , , , , 0 Kommentare on Sonntagskolumne: Coolitik u.a. mit Odezenne, Kreisky, Harald Schmidt
Von |Veröffentlicht am: 07.05.2017|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|275 Wörter|Lesedauer 1,4 Min|Ansichten: 980|Kategorien: Kolumne|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare on Sonntagskolumne: Coolitik u.a. mit Odezenne, Kreisky, Harald Schmidt|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer