PiN präsentiert: Greenville Festival 2013

PiN präsentiert: Greenville Festival 2013

Vom 26. bis zum 28. Juli lädt das Greenville Festival erneut zum Reigen. Nach dem großartigen Erfolg der Premiere im letzten Jahr, wird es auch diesmal wieder Ziel des Festivals sein, etwas ganz Besonderes zu gestalten. Eben mehr als ein normales Musikfestival.

Nicht nur soziales Engagement und gemeinsame Konzeptionsarbeit, sondern auch ein atemberaubendes Line-Up bestechen hier auch den erfahrenen Festivalbesucher. Neben Efterklang und den Japandroids wird Nick Cave mit den Bad Seeds das Greenville als Headliner beehren. Auch deutsche Schätze, wie u.a. Tocotronic und Captain Planet, werden Paaren im Glien für drei Tage zu einer Hochburg Musikbegeisterter machen. Sogar Findus, die Indie-Rocker vom Label Delikatess Tonträger (u.a. Herrenmagazin, Frau Potz) werden auf der Bühne stehen.

Tickets gibt es ab 45 Euro für einzelne Festivaltage, bis hin zu 99 Euro für das Kombiticket inklusive Camping. Auch Hardware-Tickets sind an ausgewählten Stellen erhältlich.

Außerdem haben wir von Pretty in Noise die Ehre, das noch junge Festival dieses Jahr präsentieren zu können.

Weitere Infos zum Festival findet ihr hier: www.greenvillefestival.com

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 07.05.2013Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019180 WörterLesedauer 0,9 MinAnsichten: 722Kategorien: Allgemein, EventsSchlagwörter: , , , , , , , 0 Kommentare on PiN präsentiert: Greenville Festival 2013
Von |Veröffentlicht am: 07.05.2013|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|180 Wörter|Lesedauer 0,9 Min|Ansichten: 722|Kategorien: Allgemein, Events|Schlagwörter: , , , , , , , |0 Kommentare on PiN präsentiert: Greenville Festival 2013|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer