PREMIERE: Kölner Shoegaze/Post-Punk-Bank SUIR mit neuen Songs

PREMIERE: Kölner Shoegaze/Post-Punk-Bank SUIR mit neuen Songs

Mitte Oktober veröffentlicht die in Köln ansässige Shoegaze/Post-Punk-Band SUIR ihr mittlerweile drittes Album mit dem Titel Not All Of You Pain Is Self Chosen, welches über das Münsteraner Plattenlabel This Charming Man Records erscheinen wird.

Zuletzt machten SUIR 2018 mit dem Longplayer Soma über Manic Depression Records auf sich aufmerksam.

Nachdem das Duo bereits vor kurzem den sehr düster anmutenden Post-Punk-Track What Is Real? veröffentlichte, präsentiert sich die Band mit der neuen Single Vampires nun in einem etwas sphärischeren und verspielteren Sound, der die Hörer:innen, untermalt von kräftigen Drums, mitreißt und nach vorne peitscht.

Vampires ist ab heute auf allen wichtigen Streamingplattformen über DIESEN LINK zu erreichen. Reinhören lohnt sich. Zudem hat Filmemacher Jerome Lozano ein Live-Performance-Video zur Single Vampires angefertigt. Sowohl das Video zu What Is Real? als auch den Clip zu Vampires findet ihr weiter unten im Artikel.

Die Band kommentiert Vampires wie folgt:

Das ständige Ineinandergreifen der beiden Gitarren lässt vermuten, dass es sich um ein Liebeslied handeln könnte, aber ein explosiver Wechsel, der von rumpelnden Drums unterstützt wird, enthüllt den eigentlichen Konflikt, um den es in diesem Song geht: den Prozess des persönlichen Wachstums und der Veränderung, der manchmal zu Entfremdung und der Wahrnehmung einer Distanz zwischen dem vergangenen und dem gegenwärtigen Ich führt.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Das neue Album Not All Of Your Pain Is Self Chosen erscheint am 14. Oktober via This Charming Man Records und kann hier vorbestellt werden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Titelbild: SUIR | (c) Jenni Smith

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 30.09.2022Zuletzt bearbeitet: 30.09.2022274 WörterLesedauer 1,4 MinAnsichten: 1066Kategorien: News, Streams, VideosSchlagwörter: , 0 Kommentare on PREMIERE: Kölner Shoegaze/Post-Punk-Bank SUIR mit neuen Songs
Von |Veröffentlicht am: 30.09.2022|Zuletzt bearbeitet: 30.09.2022|274 Wörter|Lesedauer 1,4 Min|Ansichten: 1066|Kategorien: News, Streams, Videos|Schlagwörter: , |0 Kommentare on PREMIERE: Kölner Shoegaze/Post-Punk-Bank SUIR mit neuen Songs|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer