Singer-Songwriterin Andrea Dee präsentiert neuen Song „Not Sorry“ in einer Premiere

Singer-Songwriterin Andrea Dee präsentiert neuen Song „Not Sorry“ in einer Premiere

Von Mutausbrüchen, Stilmixen und Maskeraden: Die Londoner Songwriterin Andrea Dee hat keine Angst vor Sound-Experimenten. Elektronische Beats, Pop-Melodien und Pianoklänge finden in ihrem musikalischem Cosmos wie selbstverständlich zwischen Orchester, Rock’n Roll und französischer Eleganz eine cosmopolitische Heimat. Hört hier heute die erste Single Not Sorry zum kommenden Debutalbum Truth And Dare in einer exklusiven Songpremiere!

Die gebürtige Französin Andrea Dee hat es schon früh in die weite Welt verschlagen, um ihren Weg als Künstlerin zu finden. Gerade 18 ging sie von Paris über Las Vegas – wo sie als Teil des Ensembles in der Show-Produktion Jubilee im Bally’s Hotel & Casino performte – nach New York, um Songs zu schreiben. Aus dieser Zeit und der Zusammenarbeit mit Produzent Aaron Knight resultierte nicht nur eine erste Single mit dem Namen What About Love, sondern auch internationale Band- und Bühnenerfahrungen als Mitbegründerin der Indie-Pop-Band Frealane (EP Never Too Late).

Nach vielen Kollaborationen in verschiedensten Ländern, kam der mittlerweile in London lebenden Songwriterin und Produzentin die Idee zum ersten eigenen Solo-Album aber erst zu Hause. Die Songs, die auf ihrem Debüt zu hören sind, entstanden nämlich allesamt im Lockdown. Hier konnte die Künstlerin endlich Muße finden, an Songmaterial zu arbeiten, Stücke mutig zusammenzufügen und letztlich mit Truth And Dare ein abwechslungsreiches Album produzieren, das zudem auch noch mit einem interessanten Release-Konzept aufwartet. So werden die Songs im monatlichen Rhythmus erscheinen; also jeden Monat wird ein Song als Single veröffentlicht, der das Album komplettiert.

Teil des visuellen Konzeptes ist auch, dass pro veröffentlichten Song, sich immer ein Stück der Gesichtsmaske, die Dee auf der Bühne bei ihren Liveauftritten trägt und zum Künstler-Ich gehört, ablöst, bis sie schließlich symbolhaft als Person Andrea erkennbar wird.

Den Anfang des Liedzyklus macht heute der Song Not Sorry, der in einem vielseitigen Genremix mit aufregenden Saxophonparts auf sich aufmerksam macht. Hört die erste Monatssingle heute in einer Premiere bei prettyinnoise.de.

Not Sorry gibt es ab jetzt überall zu hören und kaufen. Andrea Dees Debütalbum Truth And Dare kommt in Kürze über Dachshund Records in die Plattenläden.

Wer mag, kann Andrea auch über ihren eigenen Blog bzw. Vlog verfolgen, auf dem sie regelmäßig aus ihrem (Musiker:innen-)Leben postet. Via Social Media hält sie nämlich regen Austausch zu ihren Fans.

Titelbild: Andrea Dee | (c) Pressefreigabe

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 25.09.2020Zuletzt bearbeitet: 25.09.2020411 WörterLesedauer 2,1 MinAnsichten: 991Kategorien: News, StreamsSchlagwörter: 0 Kommentare on Singer-Songwriterin Andrea Dee präsentiert neuen Song „Not Sorry“ in einer Premiere
Von |Veröffentlicht am: 25.09.2020|Zuletzt bearbeitet: 25.09.2020|411 Wörter|Lesedauer 2,1 Min|Ansichten: 991|Kategorien: News, Streams|Schlagwörter: |0 Kommentare on Singer-Songwriterin Andrea Dee präsentiert neuen Song „Not Sorry“ in einer Premiere|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Jenny Woronow

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer