Irgendwie lag es in der Luft. Ein Comeback von The Jesus and Mary Chain. Seit Monaten sind die Schotten unterwegs auf Tour, um die 30 Jahre des Shoegaze-Meilensteins „Psychocandy“ zu feiern.


Und Anfang des Jahres hat das Duo ein Live-Album veröffentlicht, „Live At Barrowlands „. Schon genug, um die Herzen der Fans zu erwärmen. Nun gibt Frontmann Jim Reid in einem Interview mit Time Out New York bekannt: „We’re doing an album now. We actually just started recording.”

Neues Material von den Reids seit 1998 – seit dem letzten Album „Munki” – ist also auf dem Weg. Viele Details gibt es noch nicht, doch Jim Reid fügte hinzu: „It’s early days, but I would say it’s a more mature sound for the Mary Chain“.

Mehr Info gibt es hier!


The Jesus And Mary Chain – Darklands (Video) on MUZU.TV.



Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.