Yellowknife – Songpremiere & Interview mit Sänger Tobias Mösch

Yellowknife – Songpremiere & Interview mit Sänger Tobias Mösch

Wir haben „Yellowknife“ Sänger Tobi Mösch bei der Generalprobe unterbrochen und ihm ein paar Fragen gestellt.


Morgen kommt das langerwartete Debut-Album von Yellowknife via AdP Records in die Läden. Einige Musiker kennt der ein oder andere prettyinnoise.de-Leser bereits aus anderen Bands. So ist Tobi Mösch auch als Sänger und Gitarrist und Nolte als Schlagzeuger bei Ashes of Pompeii bekannt, Mario und Tobi sind Keyboarder und Gitarrist bei City Light Thief und Casi bei Dead Flesh Fashion.

Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die Songs alleine geschrieben und arrangiert – und war befreit von dem ganzen Überbau, den sonst eine ’echte Band’ im Proberaum mit sich bringt. Das Resultat sind Gastauftritte von Posaune, Trompete, Horn oder Hand-Claps. Ich habe mir viel Zeit für Details gelassen und Dinge ausprobiert, die ich schon jahrelang machen wollte. Die Aufnahmephase mit Lukas Wiesemüller im Raum7 Studio war eine unglaublich gute Zeit, in der ich jeden Moment genossen habe. Und dass wir Oliver Zülch am Ende für den Mix gewinnen konnten, hat mich als großen Notwist-Fan ganz besonders gefreut. Und so bin ich mit dieser Platte also wieder auf dem Weg. Und momentan ist die Zukunft weitaus weniger hölzern, als ich eine zeitlang dachte.“ Tobi Mösch

Yellowknife auf Tour:
02.10. Tsunami | KÖLN (Record Release Show)
03.10. Kulturkeller | BIETIGHEIM
06.10. Unten | KASSEL
07.10. Musikbunker | AACHEN
08.10. Auster Club | BERLIN
09.10. Kleiner Donner | HAMBURG
10.10. Waldmeister | SOLINGEN (Pretty in Noise Show)
24.10. Weststadthalle | ESSEN

Wir haben Sänger Tobi Mösch bei der Generalprobe unterbrochen und ihm ein paar Fragen gestellt. Und da es ja was zu feiern gibt und morgen Record Release ist, haben wir unter dem Interview noch eine Songpremiere von „Reminders“ für euch.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 01.10.2015Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019286 WörterLesedauer 1,4 MinAnsichten: 1043Kategorien: Interviews, NewsSchlagwörter: , , , , , , , 1 Kommentar on Yellowknife – Songpremiere & Interview mit Sänger Tobias Mösch
Von |Veröffentlicht am: 01.10.2015|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|286 Wörter|Lesedauer 1,4 Min|Ansichten: 1043|Kategorien: Interviews, News|Schlagwörter: , , , , , , , |1 Kommentar on Yellowknife – Songpremiere & Interview mit Sänger Tobias Mösch|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

One Comment

  1. K-Nalde 01.10.2015 at 17:38 - Reply

    Klaus Mösch best dressed Man all over the Place

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer