Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf spannende neue Songs, die vor allem über die Musik Promotion Plattform SubmitHub, meist direkt von den Künstlern selbst, veröffentlicht worden sind, aufmerksam machen.

Also Kopfhörer aufsetzen, Augen schließen und ganz entspannt zurücklehnen…

Israel Carter – Chief

Israel Carter ist ein Musiker, Produzent und Toningenieur aus Melbourne, Australien, der wunderbar pointierte und schön ausgearbeitete Klanglandschaften aus elektrischen Effekten und angenehmen Ambient und Lo-fi-Melodien zaubert. Der neue Track Chief ist eine traurige Elegie als Erinnerung an seinen langjährigen Gefährten, seinen Hund Chief, der verstorben ist.

Augustine – Prom

Der in Göteborg, Schweden mit Bob Dylan und The National aufgewachsene Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist eroberte mit seiner Mischung aus gefühlvollem Falsett, skurrilen Klanglandschaften und verletzlichen Liebesgeschichten schnell einen Platz in der weltweiten Musikszene. Nach der Debüt-Single Luzon (2019) folgte im gleichen Jahr die Debüt-EP Wishful Thinking, die ihm den Titel „Pop Artist of the Year“ bei den Swedish Independent Music Awards 2020 einbrachte. Die neue Single Prom ist Vorbote des Debüt-Albums, das im Laufe des Jahres erscheinen soll.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Michaela Slinger – Make You Sad

Die aus Vancouver, Kanada stammende Singer-Songwriterin hat im Juni 2018 den Weg ins Musikerleben gefunden und arbeitet seit Februar 2020 mit dem Team bei 604 Records am Debüt-Album. Der strahlende und erhebende Track Make You Sad soll an einen Spaziergang am frühen Morgen oder in später Nacht oder an einen Ort mit einer schönen Aussicht denken lassen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.