NEU: Knarf Rellöm Arkestra – Kritik der Leistungsgesellschaft

NEU: Knarf Rellöm Arkestra – Kritik der Leistungsgesellschaft

Das neue Album Kritik der Leistungsgesellschaft von Knarf Rellöm Arkestra erscheint am 25. Februar 2022 (CD), 16. März 2022 (Digital), 06. Mai 2022 (Vinyl) via Misitunes.

Nun geht der Krieg in der Ukraine schon drei Wochen und Putin lässt auf Wohnhäuser schießen und bomben. Und nicht zufällig kommt der Unterstützer von Rechtspopulisten und Rechtsradikalen vieler Länder Wladimir Putin auch in dem Song „Say It Loud“ vor. Ich glaube nicht, dass irgendeine Kunst, irgendein Bild, Text oder Töne einen Krieg stoppen können. Das wäre naiv zu glauben. Die Aufgabe von KünstlerInnen ist: zu kommentieren, das Maul aufzureißen. Rainer Werner Fassbinder hat mal gesagt: „Wenn du etwas nicht verändern kannst, versuche es zu beschreiben.“ Kunst verändert die Welt nur dadurch, dass es einzelne verändert (dafür bin auch ich ein Beispiel), und aus einzelnen können viele werden. Das ist mühsam. Ich versuche, die Mühe mit Lust zu verbinden.

Knarf Rellöm
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 18.03.2022Zuletzt bearbeitet: 18.03.2022167 WörterLesedauer 0,8 MinAnsichten: 802Kategorien: NewsSchlagwörter: 0 Kommentare on NEU: Knarf Rellöm Arkestra – Kritik der Leistungsgesellschaft
Von |Veröffentlicht am: 18.03.2022|Zuletzt bearbeitet: 18.03.2022|167 Wörter|Lesedauer 0,8 Min|Ansichten: 802|Kategorien: News|Schlagwörter: |0 Kommentare on NEU: Knarf Rellöm Arkestra – Kritik der Leistungsgesellschaft|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Mark Kowarsch

Mark Kowarsch, gebürtig aus Detmold, spielte in den ostwestfälischen Bands Speed Niggs, Sharon Stoned, Tagesschau, Kommando Schwarzer Freitag und Elektrosushi. Seit 2009 veröffentlicht er seine Musik unter dem Namen Tortuga Bar. Er arbeitete als Journalist für die Visions, Intro, Ox und diverse andere Fanzines, gründete mit Klaus Cornfield und Rocco Clein das Likely To Be Dropped DJ-Team, ist bei zahlreichen Veröffentlichungen als Gastmusiker dabei (u.a. The Notwist, Locust Fudge) und komponierte Musik für einige Kinofilme (Avantgarde, Sex, Dogz & Rock'n'Roll) und Hörspiele. Seit 2017 moderiert Mark die monatliche Radiosendung Antikörper auf ByteFM, produziert den RIOT RADIO Podcast und die YouTube-Stream-Tipps-Kolumne TV PARTY TONIGHT.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer