Mit „Dark Towers / Bright Lights“ erscheint heute der erste Longplayer der Würzburger Band CRANIAL. Diese gründete sich 2014 aus einem Teil der ehemaligen Omega Massif und liefern auf 45 Minuten einen tonnenschweren Mix aus Post-Metal, Sludge und Doom.


Nachdem sich Omega Massif 2014 aufgelöst haben, gründete ein Teil die Band Phantom Winter, ein weiterer stieg bei Blacksmoker ein und Gitarrist Michael Melchers gründete mit Julian Weidhaus (Bass, Vocals), Cornelius Merlin (Drums) und Sebastian Kröckel (Guitar, Vocals) die Post-Metal Band Cranial.

Schnell waren die ersten zwei Songs für eine EP fertig, die Ende 2015 auf Moment Of Collapse Records erschien.

Damit ihr nicht die bekannte Post-Metal-Katze im Sack kaufen müsst, haben wir das komplette neue Album im Stream für euch. Wenn es euch gefällt, kauft es und geht auf ein Konzert der von uns präsentierten Tour! DEAL?

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Cranial auf Tour:
09.02. Erlangen, Juze (w/ Drenches)
10.02. Würzburg, Cairo (Releaseshow (w/ Surviving People)
11.02. Wuppertal, AZ (w/ Kavrila + Yurodivy + LLUNG)
14.02: Nürnberg, K4 (w/ Wiegedood)
03.03. Chemnitz, AC17 (w/ Oaken Heart)
04.03. Prag (CZ), Underdogs‘ Ballroom & Bar (w/ Or + Lhostejnost)
24.06. München, Saint Helena Festival 2017
22.09. Potsdam, Archiv (w/ Constrict + Quallus)
23.09. Jena, Deaf Row FestT 2017
25.11. Esslingen, Noise Massacre Antifascist Music festival

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.