Konzert-Tipp: Múm, 26./27.09.2019, Zeiss-Großplanetarium Berlin

Konzert-Tipp: Múm, 26./27.09.2019, Zeiss-Großplanetarium Berlin

Es gibt Musik, die ist so leise und zerbrechlich wie ein lauer Herbstwind, und die dabei zugleich von einem fernen, einst gewüteten Sturm zeugt.

Yesterday was dramatic, today is okay von den Isländern Múm ist ein solches Stück Musik, und davon kündet bereits der Titel.


Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren


Múm – Yesterday Was Dramatic – Today Is OK (20th Anniversary Edition) (remastered)

Entstanden als Experiment von vier gelangweilten Isländischen Teenagern Ende der 90er Jahre, trug es bei zur revolutionären Versöhnung digitaler und analoger Musiktechnik. Minimalistische, computergenerierte Beats trafen auf ein Cello, flirrende Synthiesounds auf eine darüber schwebende, elfenhafte Stimme. Was heute normal klingt und längst tausende Nachahmer gefunden hat, war einst radikal. Im Jahr 2019, 20 Jahre nach Erscheinen des Machwerks, gehen Múm erneut auf Tour und erproben, was die Musik von damals heute noch auszulösen vermag. Prognose: Eine ganze Menge.

Wer es wissen möchte, kann sich unter folgendem Link Karten sichern für eines der Konzerte im Zeiss-Großplanetarium Berlin am 26. und 27. September: https://www.planetarium.berlin/veranstaltungen/mum

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 12.09.2019Zuletzt bearbeitet: 12.09.2019182 WörterLesedauer 0,9 MinAnsichten: 903Kategorien: EventsSchlagwörter: 0 Kommentare on Konzert-Tipp: Múm, 26./27.09.2019, Zeiss-Großplanetarium Berlin
Von |Veröffentlicht am: 12.09.2019|Zuletzt bearbeitet: 12.09.2019|182 Wörter|Lesedauer 0,9 Min|Ansichten: 903|Kategorien: Events|Schlagwörter: |0 Kommentare on Konzert-Tipp: Múm, 26./27.09.2019, Zeiss-Großplanetarium Berlin|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Luca Glenzer

Musiker und Soziologe.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer