Reingehört: Rosi – Kaltes Land

Reingehört: Rosi – Kaltes Land

Rosi sind direkt, melancholisch und minimalistisch: Das Duo aus Bielefeld hat mit der Single „Kaltes Land“ auf Crystalmeth & Heartattack sein Vinyl-Debüt gefeiert.


Rosi ist Sven Rosenkötter, er hat das Projekt im Februar 2014 gestartet und seit März 2015 unterstützt ihn Mirco an der Gitarre. Die Musik von Rosi befindet sich zwischen Punk, Post-Punk und Wave, ihr Ansatz ist reduziert und authentisch.

„Kaltes Land“ klingt spröde, dunkel, wie aus einer anderen Zeit. Der dauerhafte, fast hypnotische Klangteppich der Gitarre und die Stimme mit dem leichten Reverb vermitteln dieses Gefühl der Kälte. Einflüsse wie Joy Division und Wipers sind zu hören – in dem Sound und der Haltung. Denn was für Rosi ein Merkmal ist, ist diese Mischung aus Melancholie und auch Wut oder Rebellion.

Es ist ein Song, der mit einfachen, direkten Worten von sozialer Kälte spricht. Ein Song, der beschreibt, was nicht sein durfte. Und gegen diese Kälte, in der Angst und Grenzen herrschen, machen die zwei Musiker doch etwas. Denn die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf der schön gestalteten 7‘‘ mit Siebdruckcover sowie bedruckter B-Seite gehen an das Projekt „CultureStew” in Bielefeld. Dieses ist ein Gruppenangebot zum interkulturellen Kochen von der Naturfreundejugend TBW und richtet sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Region. Der Leitgedanke ist „gemeinsam kochen und essen verbindet“. Durch die Anleitung von Teammitgliedern mit unterschiedlichen sozialen Berufsbildern, wird der Gedanke des bewussten Umgangs mit den täglichen Nahrungsmitteln vermittelt.

Hier kann man die Single auf Vinyl oder digital kaufen:

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 26.02.2016Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019259 WörterLesedauer 1,3 MinAnsichten: 835Kategorien: NewsSchlagwörter: , , , 0 Kommentare on Reingehört: Rosi – Kaltes Land
Von |Veröffentlicht am: 26.02.2016|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|259 Wörter|Lesedauer 1,3 Min|Ansichten: 835|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare on Reingehört: Rosi – Kaltes Land|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer