PJ Harvey kündigt mit Video zu „A Child’s Question, August“ neues Album an

PJ Harvey kündigt mit Video zu „A Child’s Question, August“ neues Album an

Das neue Album von PJ Harvey hört auf den Namen I Inside The Old Year Dying und erscheint am 07.07.2023 via Partisan Records.

Produziert wurde das Album von den langjährigen Weggefährten Flood und John Parish. Zu dem heute veröffentlichten Song gibt es auch ein Video, bei dem Steve Gullick Regie geführt hat. 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

PJ Harvey – Eine Künstlerin voller Originalität

PJ Harvey ist eine außergewöhnliche Künstlerin, die seit Beginn ihrer Karriere für Aufsehen sorgt. Sie hat als einzige Musikerin mehr als einmal den britischen Mercury Music Prize gewonnen und ist bekannt für ihre Originalität und ihre Fähigkeit, sich ständig weiterzuentwickeln.

In ihrem neuesten Album I Inside The Old Year Dying zeigt Harvey erneut ihre künstlerische Freiheit und ihren Mut, neue Wege zu gehen. Die Musik des Albums ist eine Kombination aus Worten, Bildern und Musik, die auf faszinierende Weise miteinander verbunden sind. Harvey betont, dass die neuen Songs „einen Ruhepol, einen Trost, einen Trost, einen Balsam“ bieten und damit genau richtig für die Zeiten sind, in denen wir leben.

Die Entstehung des Albums war geprägt von der Erkenntnis, dass Harvey ihre Verbindung zur Musik selbst verloren hatte. Dank der Unterstützung des schottischen Dichters Don Paterson arbeitete sie an ihrem zweiten Gedichtband Orlam, der eine wichtige Inspirationsquelle für das neue Album war. Ein weiterer Auslöser für die Rückkehr zur Musik war der bloße Akt des Musizierens. Wenn Harvey die Gitarre in die Hand nahm oder sich ans Klavier setzte, um ihre Lieblingssongs von Künstlern wie Nina Simone oder Bob Dylan zu spielen, wurde ihre Leidenschaft für diese Kunstform erneut bestätigt.

Die neuen Songs sind in etwa drei Wochen entstanden, aber das war nur der Anfang. Der eigentliche Schlüssel zum Erfolg des Albums lag in der Zusammenarbeit zwischen Harvey, ihrem langjährigen Mitarbeiter und kreativen Partner John Parish und dem Produzenten Flood. Das Studio wurde für Live-Auftritte eingerichtet und fast alles auf dem Album basiert auf Improvisation: spontane Auftritte und Ideen, die im Moment ihrer Entstehung aufgenommen wurden.

Die erste Single des Albums, A Child’s Question, August, verdeutlicht die erhebende und erlösende Stimmung, die die Aufnahme ausstrahlt. Das Album ist ein Zeugnis von Harveys künstlerischer Freiheit und ihrem unverwechselbaren Stil. Es zeigt, dass sie eine außergewöhnliche Künstlerin ist, die es versteht, ihre Leidenschaft für Musik, Worte und Bilder in ein einzigartiges und fesselndes Werk zu verwandeln.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 26.04.2023Zuletzt bearbeitet: 26.04.2023422 WörterLesedauer 2,1 MinAnsichten: 729Kategorien: News, Videos0 Kommentare on PJ Harvey kündigt mit Video zu „A Child’s Question, August“ neues Album an
Von |Veröffentlicht am: 26.04.2023|Zuletzt bearbeitet: 26.04.2023|422 Wörter|Lesedauer 2,1 Min|Ansichten: 729|Kategorien: News, Videos|0 Kommentare on PJ Harvey kündigt mit Video zu „A Child’s Question, August“ neues Album an|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer