Das brandneue Album Déjà Vu erscheint heute, am 23. September 2022, bei Out Of Line Music. Streamt oder holt es euch hier!

Novelists sind zurück! Aber Déjà Vu setzt die Messlatte höher als je zuvor. Mit einem Vibe, der an Bring Me The Horizon erinnert, kreieren viele Songs einen Pop-zentrierten Ansatz zeitgemäßer Rockmusik mit Akzenten des modernen Metalcore. Das Resultat sind große Riffs und eingängige Refrains, die in Smoke Signals und Made By Design perfekt vermischt sind. 

Das neue Live Video zu Made By Design ist hier zu sehen:

Auf Déjà Vu gibt es fünf atmosphärische Interludes, die als angenehme Zwischenspiele inmitten der explosiven Songs, wie Terrorist, Do You Really Wanna Know und Lost Cause zu finden sind. Diese Zwischenspiele reichen von elektronischen Soundscapes (Mae) über liebevoll gespielte klassische Gitarre (Erre) hin zu beflügelndem Post-Rock (Colas). 

Novelists halten 2022 noch immer ihren groovigen und druckvollen Metalcore-Sound (Heretic). Die Band zeigt immer noch ihre Gitarrenskills, die in kurzen Solopassagen durchblitzen und sich mitsamt der Synthesizer-lastigen Klangwelten perfekt in Szene setzen. Darüber hinaus sind es die elektronischen Elemente, die die Produktion des Albums unglaublich reich klingen lassen. Viele Dinge haben sich geändert, aber es ist auch aufgrund von Tobias Risches eingängigen Vocals, das Novelists ihr Level auf Déjà Vu erneut angehoben haben und am Ende mit einer gewissen Leichtigkeit ihr stärkstes, überzeugendstes, sowie authentischstes Material überhaupt abliefern.

Novelists live: 18.11.2022 – Berlin, Astra Kulturhaus (Mosh City Festival 2022)
Infos & Tickets: www.moshcity.live

Novelists sind:
Tobias Rische – Gesang
Florestan Durand – Gitarre
Pierre Danel – Gitarre
Nicolas Delestrade – Bass
Amael Durand – Schlagzeug
 
Novelists online:
www.instagram.com/novelists
 
www.facebook.com/NovelistsFR 
www.novelists.store 

Titelbild: Novelists | (c) Novelists

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.