Mono (Japan) – Zwei! neue Alben und Tour

Mono (Japan) – Zwei! neue Alben und Tour

Die beste Post-rock Band Japans kommt gleich mit zwei neuen Alben und einer Tour um die Ecke. The Last Dawn und Rays of Darkness erscheinen zusammen via Pelagical Records und Temporary Residence Ltd. auf Doppelvinyl.

The Last Dawn and Rays of Darkness are a pair of new albums by MONO. Recorded simultaneously yet conceptually and creatively disparate, the two act as both opposing and complementary sides to a story. No strangers to narratives, the twin albums explore familiar themes for the band: Hope and hopelessness, love and loss, immense joy and unspeakable pain. Those elemental parts of life and the complicated relationships they create have never been more resonant through MONO’s music than they are here. Rays of Darkness is the first MONO album in 15 years to feature no orchestral instruments whatsoever. That fact alone is remarkable given the band’s reputation for sweeping, dramatic instrumentals that recall Oscar-worthy film scores. Instead, Rays of Darkness more closely resembles a jet engine taking off inside a small, crowded auditorium. It is MONO’s blackest album ever, a collection of scorched riffs, doom rhythms, and an unexpected contribution from post-hardcore pioneer Tetsu Fukagawa of Envy. The album ends with the smoldering wreckage of distorted guitars and ominous drones playing out a eulogy to the days when MONO shot blinding rays of light through seemingly endless darkness.

monoraysofdarknessartwork

Rays of Darkness

monothelastdawnartwork

The Last Dawn

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Mono Termine in Deutschland
01. 12. Hafenklang Hamburg
13. 12. Pelagic Festival Berlin
14. 12. Gebäude 9 Köln
15. 12. Jubez Karlsruhe
16. 12. Feierwerk München
18. 12. Beatpol Dresden

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 03.09.2014Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019248 WörterLesedauer 1,3 MinAnsichten: 856Kategorien: NewsSchlagwörter: , , , , 0 Kommentare on Mono (Japan) – Zwei! neue Alben und Tour
Von |Veröffentlicht am: 03.09.2014|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|248 Wörter|Lesedauer 1,3 Min|Ansichten: 856|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare on Mono (Japan) – Zwei! neue Alben und Tour|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer