Conor Oberst – Neues Album im März / bereits 3 Songs im Stream!

Conor Oberst – Neues Album im März / bereits 3 Songs im Stream!

Conor Oberst bringt überraschend schnell, nach dem 2016er „Ruminations“, sein mittlerweile fünftes Soloalbum raus.


Conor Oberst – Salutations kommt am 17. März via Nonesuch Records in die Läden.

Wer jetzt schon via iTunes– oder Nonesuch Store vorbestellt bekommt die drei Songs „A Little Uncanny“, „Tachycardia“ und „Napalm“ als Download vorab geschenkt.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Conor Oberst hat eine ganze Reihe Freunde und Musiker zu „Salutations“ eingeladen: Jim James, Blake Mills, Maria Taylor, M Ward, Gillian Welch, Gus Seyffert, Pearl Charles, Nathaniel Walcott und Jonathan Wilson.

Tracklist:
1 Too Late to Fixate
2 Gossamer Thin
3 Overdue
4 Afterthought
5 Next Of Kin
6 Napalm
7 Mamah Borthwick (A Sketch)
8 Till St. Dymphna Kicks Us Out
9 Barbary Coast (Later)
10 Tachycardia
11 Empty Hotel by the Sea
12 Anytime Soon
13 Counting Sheep
14 Rain Follows the Plow
15 You All Loved Him Once
16 A Little Uncanny
17 Salutation

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 18.01.2017Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019134 WörterLesedauer 0,7 MinAnsichten: 1002Kategorien: NewsSchlagwörter: , , , , 0 Kommentare on Conor Oberst – Neues Album im März / bereits 3 Songs im Stream!
Von |Veröffentlicht am: 18.01.2017|Zuletzt bearbeitet: 01.02.2019|134 Wörter|Lesedauer 0,7 Min|Ansichten: 1002|Kategorien: News|Schlagwörter: , , , , |0 Kommentare on Conor Oberst – Neues Album im März / bereits 3 Songs im Stream!|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer