Alles in Allem: Einstürzende Neubauten mit neuem Album zum 40. Band-Geburtstag

Alles in Allem: Einstürzende Neubauten mit neuem Album zum 40. Band-Geburtstag

Zum 40. Band-Jubiläum veröffentlichen Einstürzende Neubauten am 15. Mai das erste reguläre Studio-Album seit 12 Jahren.

Es wird Alles in Allem heißen, zehn Stücke enthalten und sich thematisch mit der deutschen Hauptstadt Berlin beschäftigen. Erscheinen wird es via Potomak auf CD, Vinyl, digital und als Deluxe-Box-Set (inkl. Buch, DVD und sieben exklusiven Songs auf einer Bonus-CD und -LP).

Neuer Song: Ten Grand Goldie

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Die Tatsache, dass die Einstürzenden Neubauten Berlin zum thematischen Dreh- und Angelpunkt des Albums erkoren haben, erklärt der Promotext zum Album folgendermaßen:

„Eine Song-gewordene, äußerst zynische Reflexion des Zustands der Hauptstadt schaffte es nicht aufs Album und hinterließ so ein Loch, um das herum sich weitaus differenziertere Auseinandersetzungen mit Berlin ergaben. So wandert Blixa Bargeld durch Erinnerungen, durch Träume, montiert Fragmente – und doch geht es auch immer um die Gegenwart dieser ungreifbaren Stadt.“

Die Berliner Industrial/Noise-Band veröffentlichte 2014 letztmals neue Musik. Frontmann Blixa Bargeld betrachtet damalige Album Lament jedoch lediglich als „Auftragsarbeit für die Region Flandern, für den Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg in der belgischen Stadt Diksmuide“.

2008 erschien mit The Jewels das bisher letzte offizielle Studio-Album der Band.

Ein neues Album wurde in einem ersten Webcast erstmals bereits im Mai 2019 im Rahmen der vierten Phase des Band „Supporter’s Project“ zum 40. Band-Geburtstag in Aussicht gestellt. Wem diese Jubiläumsveröffentlichung auf Patreon 25 Dollar oder mehr wert war, wurde bereits im November mit einem ersten exklusiven Vorab-Download belohnt.

Hierbei könnte es sich um das Coverartwork handeln.

Folgende Live-Konzerte der Band sind angekündigt, deren Umsetzung aber nach den aktuellen Corona-Neuigkeiten kaum vorstellbar:

20.04. Berlin, Konzerthaus
23.05. A-Wien, Arena Open Air
29.05.-01.06. Leipzig, Wave-Gotik-Treffen
02.06. Köln, E-Werk
11.06. Hamburg, Elbphilharmonie
17.06. Wiesbaden, Schlachthof
19.06. CH-Zürich, Rote Fabrik
20.06. CH-Lausanne, Les Docks
21.06. Ludwigsburg, MHP Arena
18.09. München, Muffathalle
25.09. Berlin, Columbiahalle

Titelbild: Einstürzende Neubauten | (c) Mote Sinabel

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 18.03.2020Zuletzt bearbeitet: 03.04.2020314 WörterLesedauer 1,6 MinAnsichten: 984Kategorien: News, StreamsSchlagwörter: 0 Kommentare on Alles in Allem: Einstürzende Neubauten mit neuem Album zum 40. Band-Geburtstag
Von |Veröffentlicht am: 18.03.2020|Zuletzt bearbeitet: 03.04.2020|314 Wörter|Lesedauer 1,6 Min|Ansichten: 984|Kategorien: News, Streams|Schlagwörter: |0 Kommentare on Alles in Allem: Einstürzende Neubauten mit neuem Album zum 40. Band-Geburtstag|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Inge Naning

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer