Watered und Terraformer auf Minitour


Watered, die Post-Rock/Post-Metal/Ambient-Truppe aus Karlsruhe und Umgebung, teilt sich in diesem Frühjahr vier deutsche Bühnen mit den Belgiern von Terraformer. Musikalisch passen diese beiden Bands ganz hervorragend zusammen. Während Watered mit ihrer Musik bisweilen eine düstere und fast geheimnisvolle Atmosphäre erschaffen, bedienen Terraformer mit ihrem 2014er Album „Creatures“ alle Geschmacksnuancen zwischen Sludge und klassischem Instrumental-Post-Rock, wenngleich auch hier das Hauptaugenmerk auf den eher schwereren Gitarrenklängen liegt. Es lässt sich jedoch festhalten, dass sowohl Watered als auch Terraformer stilistisch eine Menge Variabilität zu bieten haben und durch alle Ecken ihres Genres gründlich durchfegen.
Beide Bands präsentieren ihren Hörern auf dieser Tour keine neuen Songs, da ihre letzten Releases von 2014 sind. Man darf sich jedoch schon mal auf eine gemeinsame Split LP freuen, die zum Ende des Jahres 2016 erscheinen wird.

Tourdaten:
06.04. Oberhausen, Druckluft
07.04. Leipzig, Kulturcafé Manfred
08.04. Weimar, Wunderbar
09.04. Koblenz, Jam Club

+++ FB-Veranstaltung +++

Watered

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.