Rund-um-die-Uhr-Konzert-Beschallung im Feiertagsformat: Auch am 1. Mai wartet 3Sat wieder mit einer neuen Ausgabe seiner beliebten Konzertreihe „Pop Around The Clock“ auf und bringt diesmal sehenswerte Live-Mitschnitte von Musikgrößen wie u.a. Depeche Mode, Peter Gabriel, Muse und Queen ins heimische Wohnzimmer.

So ein Feiertag lässt sich doch am Besten musikalisch angehen. Wem dabei mehr nach gemütlicher Dauerberieselung vor dem Sofa statt nach aktiv „on tour“-Sein ist, für den hat 3Sat das passende Programm: Unter dem Titel „Pop Around The Clock“ zeigt der TV-Sender alljährlich den ganzen Tag lang Live-Konzerte von altbekannten Musikgrößen und Stars der Rockgeschichte und greift hierbei wird sowohl auf legendäre Live-Shows, immerwährende Klassiker als auch auf aktuelles Tourmaterial und Rares aus dem Archiv zurückgegriffen.

Beim diesjährigen 24h-Live-Marathon sind u.a. Bands und Künstler wie Peter Gabriel (von der Back To Front Europa-Tour 2013) Queen (1974), Genesis, aber auch Muse, Coldplay, Moby dabei. Ganz besonders interessant für Musikfans dürfte aber der Auftritt von Depeche Mode sein. Das Konzert der Band vom November 2013 aus der O2-World in Berlin wird nämlich zum ersten Mal im Free-TV ausgestrahlt – dazu visuell ansprechend exklusiv in HD gesendet. Außerdem führte Anton Corbijn, u.a. verantwortlich für den Joy Division-Film „Control“ und Musikvideos wie „Heart-Shaped Box“ von Nirvana hier Regie.

Wer außerdem wissen möchte, welche der insgesamt 26 Konzerten von 5 Uhr – 7Uhr noch gezeigt werden, kann gerne hier nachsehen.

Diejenigen unter euch, die heute gerne ausschlafen wollten, sei die dazugehörige Mediathek ans Musikherz gelegt. Dort können alle Shows bequem und ohne lineare Ausstrahlungszwänge angeschaut werden.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

0 0 Stimmen
Gesamt