Düsseldorf: So war das Benefiz-Konzert mit Thees Uhlmann, Donots und Die Toten Hosen​

Düsseldorf: So war das Benefiz-Konzert mit Thees Uhlmann, Donots und Die Toten Hosen​

Mit einem emotionalen Benefizkonzert in Düsseldorf sammelten Die Toten Hosen gemeinsam mit Donots und Thees Uhlmann Geld für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien. Die Aktion war ein großer Erfolg und erreichte ihr Ziel von 1 Million Euro.

Die Toten Hosen haben am Freitagabend in Düsseldorf ein Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien gegeben. Gemeinsam mit anderen Künstlern wie Donots und Thees Uhlmann rockten sie vor mehr als 10.000 begeisterten Fans und sammelten innerhalb von knapp zwei Stunden 400.000 Euro an Spenden. Ihr Ziel von einer Million Euro haben sie damit erreicht. Die Spenden wurden an Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz, Ärzte ohne Grenzen und Medico International überwiesen.

Hier kann man sich das Konzert noch einmal anschauen.

Campino, Frontmann der Hosen, bedankte sich bei den Fans und betonte, dass es kein Trauerabend sei, sondern ein Kampfabend. Gemeinsam wolle man um jede Spende kämpfen. Die Aktion wird in den kommenden Wochen fortgesetzt, um noch mehr Spenden zu sammeln. Um zusätzliche Reichweite für den Spendenaufruf zu schaffen, wurde das Konzert bundesweit von sechs Radiosendern übertragen und live gestreamt.

Das Benefizkonzert fiel auf den Jahrestag des Beginns des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine. In seiner Ansprache ging Campino auch auf die politische Situation in Europa ein und betonte die Perversion, dass Menschen in einem Land wegen einer Naturkatastrophe gegen den Tod kämpfen müssen, während in einem anderen Land ein Diktator mit Krieg und Zerstörung wütet.

Die Aktion der Toten Hosen und ihrer Mitstreiter war ein großer Erfolg und zeigt, dass Musik auch in schwierigen Zeiten verbinden und helfen kann. Mit den gesammelten Spenden können nun Hilfsprojekte in der Türkei und Syrien unterstützt werden und den Opfern der Erdbebenkatastrophe geholfen werden.

Wenn ihr die Toten Hosen in Ihrer Spendenaktion und die Erdbebenopfer noch weiter unterstützen möchtet, könnt ihr euch hier weiter informieren oder direkt am Spendenaufruf teilnehmen:

Medico International e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1018 8350 02
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Drei Akkorde

Deutsches Rotes Kreuz e.V.
IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Drei Akkorde

Ärzte ohne Grenzen e.V.
IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00
SWIFT-BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Drei Akkorde

Die Toten Hosen Setlist:

  1. Wünsch dir was
  2. Alle sagen das
  3. Auswärtsspiel
  4. Paradies
  5. Altes Fieber
  6. Bonnie & Clyde
  7. Das ist der Moment
  8. Liebeslied
  9. 112
  10. Heute hier, morgen dort (Hannes Wader Cover)
  11. Nichts bleibt für die Ewigkeit
  12. Du lebst nur einmal (vorher)
  13. Alles was war
  14. Wannsee
  15. Unter den Wolken
  16. Alles wird vorübergehen
  17. Pushed again
  18. Steh auf, wenn du am Boden bist
  19. Alles aus Liebe
  20. Hier kommt Alex

Titelbild: v.l.n.r. Ingo (Donots), Sammy (Broilers), Thees (Thees Uhlmann), Campino (Die Toten Hosen) | (c) Bastian Bochinski

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 25.02.2023Zuletzt bearbeitet: 25.02.2023451 WörterLesedauer 2,3 MinAnsichten: 725Kategorien: EventsSchlagwörter: , , 0 Kommentare on Düsseldorf: So war das Benefiz-Konzert mit Thees Uhlmann, Donots und Die Toten Hosen​
Von |Veröffentlicht am: 25.02.2023|Zuletzt bearbeitet: 25.02.2023|451 Wörter|Lesedauer 2,3 Min|Ansichten: 725|Kategorien: Events|Schlagwörter: , , |0 Kommentare on Düsseldorf: So war das Benefiz-Konzert mit Thees Uhlmann, Donots und Die Toten Hosen​|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Michael Mays

Hallo. Ich habe 2012 Pretty in Noise gegründet, bin 41 Jahre jung. Mein Beruf ist Textildrucker und Musikredakteur.

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer