Premiere: Wiener Post-Rock/Dream-Pop Duo MELA zeigt Video zu „Ravine“

Premiere: Wiener Post-Rock/Dream-Pop Duo MELA zeigt Video zu „Ravine“

MELA sind die in Wien lebenden Wahlösterreicher Simon Bauer und Marius Grimminger.

MELA tüfteln bereits seit einigen Jahren an einem von Dream- und Synth-Pop durchsetztem Post-Rock Sound, der sich in der Abwendung von einer klassischen Rockband-Besetzung aus elektronischen Beats, sphärischen Synthesizern und Kopfgesang zusammensetzt.

In Eigenregie veröffentlichten die beiden Künstler bisher zwei EPs: „default millions“ (2016) und „Anxiety“ (2017), welche ihnen erste Erfolge auf Radio FM4 einbrachte.

Für ihren aktuellen Track „Ravine“ haben sich MELA mit dem Produzenten Peter Paul Aufreiter, seines Zeichens Mitglied der Indietronic Band „Hearts Hearts“, zusammen getan, um die Stärken ihres Sounds weiter zu perfektionieren.

„Ravine“ erschien am vergangenen Freitag auf dem noch jungen Wiener Indielabel Kleio Records (u.a. Please Madame, Listen to Leena, James Choice & the Bad Decisions) und ist eine „gefühlvolle Ode an das Erwachsenwerden“, verpackt in einer eingängigen Leitmelodie, wunderschönen Synthie-Klängen und schmelzendem Kopfgesang. Die Drums auf „Ravine“ stammen vom AVEC Schlagzeuger Lukas Klement, der MELA auch auf der Bühne zu einer druckvollen Live-Show verhilft.

Wir präsentieren euch heute exklusiv das Video zu „Ravine“, welches von Fabian Krempus gedreht und produziert wurde.

Lasst euch eine Weile von MELAs atmosphärischem Dream-Pop Sound elektrisieren.


Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

MELA live:
17.10.2018 B72, Wien
18.10.2018 Stadtwerkstatt, Linz
09.11.2018 Rockhouse, Salzburg

Titelbild: (c) MELA

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 01.10.2018Zuletzt bearbeitet: 01.10.2018223 WörterLesedauer 1,1 MinAnsichten: 1204Kategorien: VideosSchlagwörter: , , , , , 0 Kommentare on Premiere: Wiener Post-Rock/Dream-Pop Duo MELA zeigt Video zu „Ravine“
Von |Veröffentlicht am: 01.10.2018|Zuletzt bearbeitet: 01.10.2018|223 Wörter|Lesedauer 1,1 Min|Ansichten: 1204|Kategorien: Videos|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare on Premiere: Wiener Post-Rock/Dream-Pop Duo MELA zeigt Video zu „Ravine“|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Jens Broxtermann

"Most of it is crap. In all forms of music. Find the little diamonds here and there in a bunch of shit. That’s how it happens. To me. And that’s how it’s always been. I never thought that there’s a golden era of any type of music. There are just as many crappy bands 30 or 40 years ago as are now." (Buzz Osbourne, (the) Melvins)

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer