Am 30.09.2022 wird Sebastian Madsen von Madsen sein erstes Solo-Album veröffentlichen. Es ist eine Soul-inspirierte Platte geworden, klingt also in großen Strecken ganz anders als Madsen – aber gar nicht angestaubt, sondern durchaus modern. Viele Bläser, Streicher, manchmal Kopfstimme und vor allem singt Sebastian allgemein großartig darauf.