(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Refused – This Just Might Be The Truth (2021 Repress) (LP) (10.12.2021)

17,90 

https://open.spotify.com/album/49pg0U8LsEawU0vTltj1KS?si=X9I5Xe0mQKuzxFqkvccD_g

Artikelnummer: 77162-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Vinylrepress des ersten, 1994 erschienenen Longplayers der schwedischen Hardcore-Punk-Band, die im Januar 1992 aus der Band Step Forward entstand. Sie löste sich am 6. Oktober 1998 nach einem vorerst letzten Konzert auf. Refused gelten heute als zentraler europäischer Genrebuster, doch in den Neunzigerjahren wurde der Formation nicht die Aufmerksamkeit zuteil, die ihr gebührt hätte. Soundtechnisch orientierten sich die Schweden anfangs stark an Vorbildern wie den Gorilla Biscuits, griffen aber auch auf Elemente aus dem Metal und Rock zurück. So enthielt ihr erstes Demo zum Beispiel auch eine Coverversion des AC/DC-Klassikers “Back In Black”. Hier noch recht metallisch, aber sie haben schon einen eigenen Stil gefunden.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusätzliche Informationen

Webseite

flight13.com

Erscheinungstermin

10.12.2021

Größe

12"

Farbe

schwarz

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Nach oben