KRITIK: Smile – I Hate It Here

Treibende Drums unterlegen verspielte Melodien, welche zum Teil ein komödiantisches Ausmaß annehmen, welches die Songs in keiner Weise lächerlich erscheinen lässt.