Beschreibung

Nach einer fünfjährigen Auszeit, in der er sich ganz unterschiedlichen Musikprojekten gewidmet hat, kündigt Squarepusher heute sein nächstes Studioalbum Be Up A Hello an, das am 31. Januar 2020 erscheinen wird.

Als Vorgeschmack schickt der Brite bereits am 6. Dezember die Doppel-A-Seiten-Single Vortrack voraus, wobei Squarepusher den Vorboten obendrein als Fracture Remix veröffentlicht. Die Remixversion hatte schon im Juni im Rahmen des NTS-Takeover anlässlich des 30. Warp-Geburtstags für Furore gesorgt, als der 44-Jährige sie in seinem wahnwitzigen Breakbeat/Jungle-Set präsentierte.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.