(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Placebo – Never Let Me Go (Ltd. Premium Box Set) (25.03.2022)

89,99 

Never Let Me Go ist das kommende achte Studioalbum der britischen Alternative-Rock-Band Placebo, das zwischen 2019 und 2021 aufgenommen wurde und ab dem 9. November 2021 vorbestellt werden kann.

Artikelnummer: 76559 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Unendliche Wartezeit beendet: Placebo mit neuem Album

Wie lange muss eine Band eigentlich verschwunden gewesen sein, damit man ihr Album als Comebackalbum bezeichnen kann? Im Falle der neuen Placebo-Platte trifft der Begriff definitiv zu. Mit »Never Let Me Go« veröffentlichen die britischen Alternative-Rock-Ikonen 2022 nämlich ihr erstes neues Material seit »Loud Like Love« von 2013 und demnach seit neun Jahren.

»Never Let Me Go« ist Placebos achtes Studiowerk, jedoch das erste, das Brian Molko (Gesang, Gitarre, Bass, Keyboard) und Stefan Olsdal (Bass, Gitarre, Keyboard, Begleitgesang) als Duo aufgenommen haben. Schlagzeuger Steve Forrest hatte die Band 2015 verlassen, um sich auf seine Solokarriere zu konzentrieren.

Die Aufnahmen fanden zwischen 2019 und 2021 statt. Das meiste, so Molko, sei jedoch bereits fertig gewesen, bevor die Pandemie Anfang 2020 zuschlug: »Wir hatten viel vor, und dann passierte das, was passiert ist, also verzögert sich jetzt alles um etwa zwei Jahre. Ich weiß, dass es für die Fans frustrierend war. Es war sicherlich auch für uns sehr frustrierend, die unendliche Wartezeit auf neue Musik, aber zumindest war sie da. Wir wussten, dass wir sie haben«, so der Sänger.

13 Songs haben es schließlich auf »Never Let Me Go« geschafft. Zwei davon veröffentlichte die Band schon 2021: »Beautiful James« erschien am 16. September, »Surrounded By Spies« am 9. November.

Letzterer handelt davon, ausspioniert zu werden, von der »Aushöhlung der bürgerlichen Freiheiten«. Molko zum Songwriting: »Ich habe die Cut-up-Technik verwendet, die von William S. Burroughs erfunden und von David Bowie in einem modernen Song popularisiert wurde. Es ist eine wahre Geschichte, die durch die Brille der Paranoia, der Abscheu vor den Werten der modernen Gesellschaft und der Vergötterung des Überwachungskapitalismus erzählt wird. Der Erzähler ist am Ende seiner Kräfte, hoffnungslos und verängstigt, im völligen Widerspruch zu unserem neu entdeckten Fortschritt und dem Gott des Geldes.«

»Never Let Me Go« kommt als Deluxe-CD, als Doppel-LP auf klassisch-schwarzem 180-g-Vinyl im Gatefold Cover, als limitierte Doppel-LP auf Transparent Red Vinyl und als Limited Premium Box Set mit Doppel-LP, CD, Tape und einem Slipmat. Außerdem erscheint das Album auf Musikkassette als Transparent Red, Blue und Green Cassette sowie als Set mit allen drei Farben. Alle Formate können bereits vorbestellt werden.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusätzliche Informationen

Webseite

jpc.de

Erscheinungstermin

25.03.2022

Farbe

schwarz

Größe

12"

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Nach oben